Unfall in Delbrück: Glasscheiben kippen auf Azubi 19-Jähriger bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Delbrück (WB). Bei einem Arbeitsunfall in einem Betrieb an der Heinrich-Bette-Straße in Delbrück ist am Donnerstagvormittag ein 19-jähriger Auszubildender schwer verletzt worden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: dpa

Beim Rangieren mit einem Hubwagen, auf dem ein Transportgestell mit Sicherheitsglasscheiben transportiert wurde, kippten die aufrecht stehenden Scheiben laut Polizei um und stießen den jungen Mann um.

Er zog sich Kopf- und Beinverletzungen zu. Eine Notärztin versorgte den Verletzten am Unglücksort. Mit einem Rettungswagen wurde der Azubi in das Krankenhaus nach Salzkotten gebracht.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.