Feuer verursachte 500.000 Euro Schaden und tötete 7500 Legehennen Technischer Defekt löste wohl Stallbrand aus

Delbrück (WB). Die Ursache des Stallbrandes in Delbrück-Nordhagen steht fest. Laut Polizei war es ein technischer Defekt. 

Löscharbeiten am Gebäude.
Löscharbeiten am Gebäude. Foto: Acel Langer

Vermutlich löste der Defekt an einem Elektromotor den verheerenden Brand am Mittwoch aus, hieß es am Donnerstag. Der Geflügelstall war komplett ausgebrannt. Rund 7500 Legehennen wurden dabei getötet. 

Der Sachschaden liegt bei etwa 500.000 Euro.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.