Gesuchter trägt auffällig große Kette – Polizei bittet um Mithilfe
15-Jähriger in Büren vermisst

Büren (WB/mba). Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem Vermissten aus Büren. Der 15-Jährige war am Sonntagabend von seinen Eltern zuletzt in seinem Schlafzimmer gesehen worden.

Montag, 18.11.2019, 15:23 Uhr aktualisiert: 18.11.2019, 15:32 Uhr
Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Wie die Paderborner Polizei auf Anfrage bestätigte, sind bereits Suchmaßnahmen in Büren nach dem Jungen eingeleitet worden. Die Mutter des 15-Jährigen hatte sich am Montag bei der Polizei gemeldet.

Nach Angaben der Polizei trägt der Gesuchte eine auffällig große Kette. Er hat eine dunkle Jogginghose, eine braune Steppjacke und weiße Sportschuhe an. Außerdem soll er einen grünen Rucksack dabei haben. Er ist etwa 1,75 Meter groß und schlank und hat dunkelblonde Haare.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7074862?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851064%2F
Im Revier der Meeresjäger
Unterwasserfilmer Peter Löseke aus Warburg-Ossendorf erlebt vor der Küste Südafrikas ein einzigartiges Naturschauspiel. Der ehemalige Inhaber eines Dachdeckerbetriebs erfüllt sich als Tauchlehrer seinen Lebenstraum. Foto: Tony Meyer
Nachrichten-Ticker