Schützenfest mit Stefan und Anita Atorf gefeiert
Lebensfreude pur in Hegensdorf

Büren-Hegensdorf (eb). Mit dem Festzug als Höhepunkt ist am Sonntag das Königsjahr für Stefan und Anita Atorf in Hegensdorf zu Ende gegangen.

Sonntag, 07.07.2019, 17:47 Uhr aktualisiert: 07.07.2019, 19:16 Uhr
Stefan und Anita Atorf führten als Schützenkönigspaar den Festzug durch Hegensdorf an. Foto: Hans Büttner

 

Ganz Hegensdorf fieberte dem Schützenfest entgegen, was auch durch die vielen Fahnen an den Häusern sichtbar war.

Königin Anita, die viel Beifall bekam, hatte sich ein Kleid in der Farbe Cappuccino zugelegt, in dem sie pure Lebensfreude ausstrahlte.

153 Schützen begleiteten das Königspaar mit seinen 15 Hofdamen beim Umzug durch das Dorf. Mit dabei auch eine Abordnung der Bürener Bürgerschützen. Denn das Königspaar wohnt in Büren, und Stefan Atorf ist auch Bürgerschütze.

Heute ab 11.15 Uhr geht es weiter mit dem Vogelschießen

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6759193?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851064%2F
Gut gespielt, wieder verloren
Arminias Japaner RItsu Doan vergab in der achten Minute die Chance zur Führung.
Nachrichten-Ticker