Büren Beschwerde bei Merkel

Büren (WB). Mehrere SPD-Landtagsabgeordnete bemängeln eine Wettbewerbsverzerrung zu Lasten von Regionalflughäfen wie Paderborn-Lippstadt. Es geht um die Gebühren, die Flughäfen an die Deutsche Flugsicherung zahlen müssen.

Der Flughafen Paderborn-Lippstadt in Büren-Ahden
Der Flughafen Paderborn-Lippstadt in Büren-Ahden Foto: Jörn Hannemann

Durch das Gebührensystem würden große Standorte subventioniert, klagen die SPD-Abgeordneten Marlies Stotz (Lippstadt), Georg Fortmeier (Bielefeld) und Jürgen Berghahn (Blomberg).

Nach eigenen Angaben haben die drei im Januar Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) aufgefordert, das Abrechnungssystem zu ändern. Eine Antwort habe es aber nicht gegeben.

Deswegen haben die SPD-Politiker einer Mitteilung zufolge sich darüber nun bei der Bundeskanzlerin beschwert. Sie solle Scheuer zu einer Antwort bewegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6746122?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851064%2F