Tanz in den Mai und Musikerfest in Ahden Tambourcorps wird 90

Büren (WB). Das Tambourcorps Ahden 1928 feiert sein 90-jähriges Bestehen gleich doppelt. Schon zum 8. Mal wird am 30. April mit der »Scheunenparty in den Mai« in die Schützenfest-Saison getanzt. Am Samstag, 5. Mai, veranstalten die Ahdener Musiker ein Musikerfest mit Vogelschießen an der Hellweghalle mit 15 Gastvereinen.

Das Tambourcorps Ahden 1928 feiert sein 90-jähriges Jubiläum mit einer Scheunenparty am 30. April und einem Musikerfest am 5. Mai und freut sich auf viele Gäste.
Das Tambourcorps Ahden 1928 feiert sein 90-jähriges Jubiläum mit einer Scheunenparty am 30. April und einem Musikerfest am 5. Mai und freut sich auf viele Gäste. Foto: Lina Offergeld

Der Startschuss für die Festlichkeiten fällt am 30. April um 18 Uhr mit dem Aufstellen des Maibaums an der Kirche. Anschließend lädt der Verein auf dem Hof Finke (Sudberg 4) zu Auftritten des Volkstanzkreises und um 19.30 Uhr zu einer Kinderdisco ein. Um 20.30 Uhr besteigt die Band »Die Hickelsberger« die Bühne und wird zwei Stunden lang mit Rock- und Pop-Musik den Gästen ordentlich einheizen. Anschließend wird mit einem DJ in Finkes Deele weitergefeiert. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Beim Musikerfest fünf Tage später startet um 15 Uhr der Festumzug am Sportplatz durch das Almedorf mit großem Zusammenspiel aller Vereine am Ehrenmahl in der Dorfmitte. Anschließend beginnt um 16 Uhr das Rahmenprogramm mit Kinderbelustigung, Kaffee und Kuchen in und an der Hellweghalle. Neben musikalischen Beiträgen der Gastvereine wird es für alle Vereine erstmals auch ein Vogelschießen geben. Anschließend steigt in der Hellweghalle die große Geburtstagsparty mit einem DJ. Für die Beköstigung sorgen Alexander Fecke und Günter Schmitz vom Event- und Partyservice Schmitz & Fecke mit einem großen Grillstand und dem Streetfood-Wagen der »Burger Generation«.

Alle Gäste und Interessierten sind eingeladen, mit den Ahdenern Musikern ihr Jubiläum zu feiern. Der Eintritt ist jeweils frei.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.