Obstwiese hinter dem Friedhof betroffen
Baumfrevel in Alfen

Borchen-Alfen -

In Alfen wurden in der Zeit zwischen Mittwoch, 3., und Samstag, 5. Dezember, auf einer frisch angelegten Obstwiese hinter dem Friedhof 20 junge Obstbäume mutwillig zerstört, indem die etwa einjährigen Stämme mehrfach durchtrennt wurden.

Montag, 07.12.2020, 01:25 Uhr aktualisiert: 07.12.2020, 11:30 Uhr
Unbekannte haben am Friedhof Alfen randaliert.

Der Besitzer ist entsetzt über diese unsinnige Tat.

Offensichtlich zeitgleich wurde auch auf dem Friedhof randaliert, da sich Kränze und Grabschmuck in der Wiese wiederfanden. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 05251/3060 entgegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7712095?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851063%2F
Klatsche für Arminia
Stefan Ortega Moreno im Bielefelder Tor hat einmal mehr das Nachsehen: Andre Silva (Nummer 33) trifft für Frankfurt.
Nachrichten-Ticker