Wechsel an der Spitze der Borchener Zweigstelle
Karin Laux ist neue VHS-Leiterin

Borchen (WB). Karin Laux übernimmt die Leitung der VHS Zweigstelle in Borchen. Sie folgt auf Eberhard Poguntke, der nach 16 Jahren in dieser Position in den Ruhestand geht.

Samstag, 08.08.2020, 05:06 Uhr aktualisiert: 08.08.2020, 05:10 Uhr
Amtsübergabe mit (von links) Bürgermeister Reiner Allerdissen, Karin Laux (neue Leitung), Eberhard Poguntke (alte Leitung) und Claudia Bürger (VHS Paderborn). Foto: Thomas Finke

„Borchen hat mit der Wahl ihres VHS-Leiters immer ein glückliches Händchen gehabt”, machte Bürgermeister Reiner Allerdissen im Rahmen einer kleinen Feierstunde die wichtige Arbeit für Borchen deutlich. Eberhard Poguntkes ehrenamtliche Tätigkeit sei von „großem Engagement mit vielen Ideen und toller Hilfsbereitschaft” geprägt gewesen. Der besondere Erfolg seiner Arbeit lasse sich an den durchweg guten Besucherzahlen der angebotenen VHS-Kurse in den vergangenen 16 Jahren ablesen. Dem konnte sich auch die stellvertretende Leiterin der Volkshochschule Paderborn, Claudia Bürger, anschließen.  

Zuvor Leiterin des Bürgerbüros

Poguntke selbst gab sich bescheiden: „Die Borchener haben viele, unterschiedliche Interessen, das konnte sehr gut im VHS-Jahresprogramm abgebildet werden. Er sei sehr dankbar, in den vergangenen 16 Jahren in und außerhalb der VHS so viele interessante Menschen kennen gelernt zu haben, sei es in den Kursen oder bei sonstigen Gelegenheiten”. 

Poguntkes Nachfolge tritt nun Karin Laux an, die als Leiterin des Bürgerbüros in der Volkshochschule bestens vernetzt ist. Das neue VHS-Programm (Start nach den Sommerferien) trägt bereits die Handschrift von Karin Laux und setzt auf bewährte und erfolgreich erprobte Inhalte.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7525532?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851063%2F
Edmundsson lässt Arminia jubeln
Der Jubel ist riesig: Die Arminen feiern ihren Siegtorschützen Joan Simun Edmundsson (Mitte). Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker