Borchener Schüler beim ZDF-Quiz „1,2, oder 3“ zu göttlichen Fragen Quietsche-Ente als Talisman

Borchen (WB/bel). Die Nordborchener Grundschüler Anna-Lena, Jos und Rieka traten im Länderwettkampf des ZDF-Quiz „1,2 oder 3“ gegen Belgien und Österreich an. Geschafft hat es aber auch die blaue Gummi-Ente des SC-Borchen, im öffentlich-rechtlichen Fernsehen einen großen Auftritt zu bekommen. Der Sprung gelang über die Bavaria-Filmstudios in München.

Traten für Deutschland beim Quiz im ZDF gegen Österreich und Belgien an: Anna-Lena, Jos und Rieka von der Nordborchener Grundschule. In die Sendung mit Moderator Elton wurde die kleine blaue Quietsche-Ente des SC Borchen mit Erlaubnis des Moderators als Glücksbringerin „eingeschummelt“ und wurde so auch zum „TV-Star“. Die Sendung zum Thema griechische Götterwelten ist noch in der ZDF-Mediathek zu sehen.
Traten für Deutschland beim Quiz im ZDF gegen Österreich und Belgien an: Anna-Lena, Jos und Rieka von der Nordborchener Grundschule. In die Sendung mit Moderator Elton wurde die kleine blaue Quietsche-Ente des SC Borchen mit Erlaubnis des Moderators als Glücksbringerin „eingeschummelt“ und wurde so auch zum „TV-Star“. Die Sendung zum Thema griechische Götterwelten ist noch in der ZDF-Mediathek zu sehen. Foto: Ralf Wilschewski/ZDF

Alle drei Schüler der Grundschulklasse 4b des Borchener Grundschulverbundes Nordborchen-Alfen mitsamt der blauen Quietsche-Ente des SC Borchen traten im ZDF beim Quiz „1,2 oder 3“ an. Wer die Sendung verpasst hat, kann sie sich noch in der ZDF-Mediathek ansehen.

Rieka hatte sich im Februar couragiert beim ZDF für diese Quizshow beworben.

Losfee belohnte die Courage

Prompt belohnte die Losgöttin des Senders ihre Initiative und nach dem OK der Schule für die Teilnahme an dem Quiz mitsamt der erforderlichen kurzen Befreiung vom Schulunterricht wurde in der Klasse dann das dreiköpfige Team für den Fernsehauftritt aufgestellt.

Einzige Bedingung: Gemischt musste die Gruppe sei und so traten dann im Mai Kinder und Eltern die Reise nach München an. „18 fuhren als Mannschaft zur Unterstützung mit“, erzählt Nina Baumhögger, Mutter von Anna-Lea, von der Reise. Die halbe Klasse und sieben Eltern traten die Fahrt an einem Montag in Fahrgemeinschaften zu den Bavaria-Studios in München an. Auch Schulleiter Christian Jakob freute sich über dieses Engagement und befreite für diese Zeit natürlich die Kinder vom Unterricht.

Vorbereiten konnten sich die Kinder im Unterricht oder privat auf die Quiz-Show nicht.

Weltenbummler des SC Borchen

Das Thema der Sendung „Elton und die alten Griechen“ wurde ihnen erst eine knappe Stunde vor der Aufnahme mitgeteilt, anschließend konnten sie sich auch nicht mehr über Internet oder Eltern über die Antike informieren, bevor die einstündige Aufzeichnung am Dienstagnachmittag begann, schildert Nina Baumhögger die Bedingungen.

Statt Spickzettel wurde dann die blaue Quietsche-Ente des SC Borchen mit ins Studio genommen und als Glücksbringer auch von Moderator Elton genehmigt. Während der gesamten Sendezeit war sie dann der „4. Mann“ im Borchener Team, das bei den Fragen rund um die griechische Götterwelt gegen Schüler aus Österreich und Belgien antrat. Die Ente hat inzwischen fototechnisch dokumentiert 126 Länder der Erde mit Vereinen, Gruppen oder Einzelpersonen bereist. Ihre Reisespuren sind laufend auf der Sonderseite des SC Borchen im Internet zu verfolgen.

Natürlich konnte beim ZDF-Auftritt auch die gesamte Borchener Mannschaft die heimischen Kandidaten live im Studio unterstützen. Zuvor gab es für alle auch eine Sonderführung durch die Bavaria-Studios.

Kinobesuch der Klasse als Belohnung

In einem Punkt haben die Kinder ohnehin gewonnen. Neben kleinen Geschenken vom ZDF wie auch das T-Shirt zur Sendung gab es für jede richtig beantwortete Frage eine kleine Geldsumme für die Klassenkasse. Kollegial wurde natürlich die Gewinnsumme mit allen Klassenkameraden geteilt und zum Abschluss des Schuljahres ging die gesamte Klasse dann ins Kino: „TKKG“ gab es für alle.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7100893?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851063%2F