Bad Wünnenberger Erfinder in der „Höhle der Löwen“ erfolgreich
Unternehmer Ralf Dümmel investiert in Pinky

Bad Wünnenberg (WB) -

Eugen Raimkulow aus Bad Wünnenberg und André Ritterswürden aus Olfen haben es geschafft: In der TV-Show „Höhle der Löwen“ haben die Nachwuchsunternehmer mit ihrem Produkt „Pinky“ gleich zwei Erfolgsunternehmer überzeugen können. Von Ingo Schmitz
Dienstag, 13.04.2021, 18:18 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 13.04.2021, 18:18 Uhr
Eugen Raimkulow und André Ritterswürden haben in der „Höhle der Löwen“ gleich zwei Investoren überzeugen können. Sie entschieden sich für Ralf Dümmel (kleines Foto). Foto: Vox/Screenshot
Am Ende entschieden sie sich für Ralf Dümmel als Partner, der für 30.000 Euro 20 Prozent der Firmenanteile übernimmt. Gemeinsam mit dem prominenten Investor, der Geschäftsführer des Handelsunternehmens DS Produkte ist, wollen sie das innovative Produkt nun weiter nach vorn bringen. Doch um was geht es bei Pinky überhaupt?
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7914724?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851062%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7914724?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851062%2F
Landkreise fordern normalen Unterricht im Juni
Hochgestellte Stühle in einem leeren Klassenzimmer einer Gesamtschule.
Nachrichten-Ticker