Katrin Quante zieht mit Physiotherapie-Praxis als eine der ersten Nutzerinnen ein
Bad Wünnenberger Gesundheitszentrum füllt sich

Bad Wünnenberg -

Das neue Kneipp- und Gesundheitszentrum im Aatal (kurz: KuGA) in Bad Wünnenberg füllt sich mit Leben. Eine der ersten, die ihren Betrieb in dem Neubau aufgenommen hat, ist Katrin Quante.

Dienstag, 02.03.2021, 01:01 Uhr aktualisiert: 02.03.2021, 07:10 Uhr
Kathrin Quante ist mit ihrer neuen Physio-Therapie-Praxis als eine der ersten Anbieterinnen ins neue Bad Wünnenberger Gesundheitszentrum im Aatal 1 umgezogen. Foto: Brigitta Wieskotten

Nach 18 Jahren in der Mittelstraße zieht sie mit ihrer Physiotherapie-Praxis Reaktiv um ins nur einige hundert Meter entfernte Aatal.

Dort kann sie mit ihrem Team ihren Kunden und Patienten moderne Behandlungsräume und wie gewohnt eine große Bandbreite an Behandlungsmethoden bieten. Der hauseigene Multifunktionsraum bietet außerdem Platz für neue Präventions- und Fitnesskurse, die sich aufgrund der Corona-Situation noch in der Warteschleife befinden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7844635?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851062%2F
Pröger macht die 40 Punkte klar
Kai Pröger trifft zum 2:2 für den SC Paderborn.
Nachrichten-Ticker