Verbindungen der A44 bis Ende Juni nicht befahrbar Autobahnkreuz zum Teil gesperrt

Bad Wünnenberg  (WB). Im Zuge der Bauarbeiten am Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren kann es zu Staus kommen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: dpa

Ab kommenden Dienstag werden die Verbindung von der A 44 aus Dortmund auf die A 33 in Richtung Bielefeld und die Verbindung von der A 44 aus Kassel auf die A33 in Fahrtrichtung Bad Wünnenberg bis Ende Juni gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.