Wiegemeisterschaft auf der Gartenschau Bad Lippspringe
Jetzt die Saat für den Riesen-Kürbis legen

Bad Lippspringe -

Für die Wiegemeisterschaft beim Kürbisfestival 2021, das vom 10. September bis 31. Oktober stattfindet, sucht die Gartenschau Bad Lippspringe neue Riesenkürbis-Züchter. Wer versuchen möchte, in seinem Garten ein möglichst großes Exemplar für die Teilnahme am Wettbewerb anzubauen, kann ab sofort pro Person eine kostenfreie Tüte mit Samen in der Tourist Information abholen. Das Angebot gilt, so lange der Vorrat reicht.

Sonntag, 11.04.2021, 21:30 Uhr
Symbolbild. Foto: dpa

Jede der mehr als 100 Tüten enthält mehrere Samen der Riesenkürbis-Sorte „Atlantic Giant“. Darüber hin-aus hat die Gartenschau GmbH eine Anleitung mit Tipps und Hinweisen für die Kürbiszucht im eigenen Garten beigelegt. Zur Vorbereitung des Kürbisfestivals nehmen die Mitarbeiter der Tourist-Information außerdem von jedem Hobbygärtner die Kontaktdaten auf. Rechtzeitig bevor im Rahmen der Wiegemeisterschaft 2021 der schwerste Kürbis der Region ermittelt wird, informiert die Gartenschau GmbH mithilfe dieser Daten alle Züchter über die Rahmenbedingungen und lädt zum Wettbewerb ein. Dort erwarten die Züchter mit den schwersten Kürbissen unter anderem Geldpreise.

Die Ausgabe erfolgt nach dem Windhund-Prinzip und ausschließlich während der Öffnungszeiten der Tourist Information Bad Lippspringe: Gestartet wurde bereits am Wochenende. Weiter geht es an diesem Montag, 12. April, von 9 bis 19 Uhr. Eine Reservierung von Samentüten ist nicht möglich. Fragen beantwortet das Team vor Ort oder telefonisch unter 05252/26-260.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7911354?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851061%2F
„Notbremse ohne Effekt“
Aus Handydaten registrierter Nutzer berechnen Experten in der Corona-Krise die Entwicklung der Kontaktzahlen.
Nachrichten-Ticker