Land erteilt Kreis Paderborn am Montagabend die Freigabe
Ab Dienstag Einkauf ohne Termin möglich

Paderborn (WB/itz) -

Nach Wochen des Lockdowns öffneten am Montag zahlreiche Läden im Paderborner Land ihre Türen für so genannte Terminkunden. Diese Auflage ist aber schon wieder Geschichte: Am Montagabend erhielt Landrat Christoph Rüther vom NRW-Gesundheitsministerium die Freigabe, dass mit sofortiger Wirkung Geschäfte und Museen im Kreisgebiet ohne Terminvergabe öffnen dürfen. Der Landrat erließ umgehend die Verfügung.

Montag, 08.03.2021, 21:50 Uhr aktualisiert: 08.03.2021, 22:02 Uhr
Blick von oben auf den Kreis Paderborn. Foto: Google Maps

„Ich freue mich über die schnelle Entscheidung im Sinne der Händler und Kunden“, sagte Rüther auf Anfrage dieser Zeitung. Der Landrat hatte sich am Freitag gemeinsam mit Paderborns Bürgermeister Michael Dreier und Uwe Seibel als Vorsitzender der Werbegemeinschaft für diese Freigabe beim Land eingesetzt. Hintergrund ist, dass sich die Inzidenzwerte der vergangenen Tage deutlich unter der geforderten Marke von 50 eingependelt haben. Auch Museen, Kunstausstellungen, Galerien, Schlösser, Burgen, Gedenkstätten, Tierparks und ähnliche Einrichtungen können nun ohne Termin besucht bzw. besichtigt werden.

Auch Citymanager Heiko Appelbaum begrüßte den Schritt: „Die Regelung ist ein Lichtblick nach einer sehr langen dunklen Zeit für den Einzelhandel. Das Interesse der Kunden, wieder stationär einzukaufen, ist groß. Sowohl auf Seiten des Handels als auch bei der Kundschaft regiert die Vernunft und alle Beteiligten tun alles, um das Einkaufserlebnis sicher zu gestalten. Wir hoffen nun darauf, dass zeitnah auch die Gastronomie eine Chance bekommt, unter den bewährten Hygienemaßnahmen Gäste empfangen zu dürfen.“

Hier geht es zur Allgemeinverfügung des Kreises.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7857205?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851061%2F
0:0 – Voglsammer vergibt, Ortega rettet
Andreas Voglsammer vergab vor dem Wechsel die Riesenchance zur Arminia-Führung.
Nachrichten-Ticker