Zwölf Einsatzkräfte der Feuerwehr Bad Lippspringe vor Ort
Rundballen brennen auf Gartenschau

Bad Lippspringe (WB/som). Zwei mit Kürbissen dekorierte Rundballen Stroh haben am Samstagabend kurz nach halb zehn auf dem Gelände der Gartenschau Bad Lippspringe gebrannt. Nach Angaben der Feuerwehr Bad Lippspringe stand eine etwa drei mal drei Meter große Fläche am Ausgang A7 (Haustenbecker Weg) in Flammen.

Sonntag, 20.09.2020, 14:11 Uhr aktualisiert: 21.09.2020, 11:10 Uhr
Zwei Rundballen mit Deko haben auf dem Gelände der Gartenschau Bad Lippspringe gebrannt. Foto: Martin Schmidt / Feuerwehr Bad Lippspringe

Die Feuerwehr war mit zwölf Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen vor Ort. Etwa eineinhalb Stunden dauerte es, bis die Strohballen auseinandergezogen und gelöscht waren. „Für uns war der Einsatz brenzlig, da der Brand sich mitten im Wald befand und es sehr trocken ist“, erläutert Michael Heck, Leiter der Feuerwehr Bad Lippspringe, auf Anfrage. Er gab an, dass es sich nicht um eine Selbstentzündung gehandelt habe.

Ob es sich um Brandstiftung handelt, steht nach Angaben der Polizei noch nicht fest. Die Kripo ermittelt.

Keine Auswirkung auf Kürbis-Wiegemeisterschaft

Auswirkungen auf die Wiegemeisterschaft der Riesenkürbisse hatte der Brand nicht. Gartenschau-Geschäftsführer Ferdinand Hüpping teilte auf Anfrage am Sonntagmittag mit: „Es haben zwei Rundballen gebrannt, die relativ nah am Zaun standen. Der Brand war lokal begrenzt und es ist alles bereits wieder weggeräumt.“

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7593032?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851061%2F
Gesundheitsminister Spahn hat Corona
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat sich mit dem Coronavirus angesteckt.
Nachrichten-Ticker