Teilnehmer für die Wiegemeisterschaft beim Bad Lippspringer Kürbisfestival im Herbst gesucht Gartenschau startet Kürbiswettbewerb

Bad Lippspringe (WB). Auch wenn die Gartenschau Bad Lippspringe aufgrund der Corona-Krise zurzeit geschlossen ist, laufen die Vorbereitungen für das Kürbisfestival weiter. Für die Zeit vom 11. September bis 31. Oktober ist die siebenwöchige Veranstaltung in der Gartenschau geplant, in deren Rahmen unter anderem eine Kürbis-Wiegemeisterschaft stattfinden soll. Das nötige Saatgut stellt die Gartenschau kostenfrei zur Verfügung.

Katarzyna Kleczka (links) und Christina Walter zeigen die Samentüten, die Hobby-Gärtner ab sofort kostenfrei bei der Gartenschau anfordern können. Sie enthalten auch eine ausführliche Pflanzanleitung, mit der die Wettbewerbsteilnehmer Riesenkürbisse züchten können. Das Foto ist vor dem Erlass der Allgemeinverfügung zum Corona-Virus entstanden.
Katarzyna Kleczka (links) und Christina Walter zeigen die Samentüten, die Hobby-Gärtner ab sofort kostenfrei bei der Gartenschau anfordern können. Sie enthalten auch eine ausführliche Pflanzanleitung, mit der die Wettbewerbsteilnehmer Riesenkürbisse züchten können. Das Foto ist vor dem Erlass der Allgemeinverfügung zum Corona-Virus entstanden.

„Zur Kürbis-Wiegemeisterschaft sind ausschließlich Riesenkürbisse der Sorte American Giant zugelassen, denn diese bringen die besten Eigenschaften mit, um besonders groß zu werden“, erläutert Gartenschau-Geschäftsführerin Rehana Rühmann. Bürgerinnen und Bürger aus Bad Lippspringe und dem gesamten Kreis Paderborn haben ab sofort die Möglichkeit, sich an dem Wettbewerb zu beteiligen und attraktive Preise zu gewinnen.

Kostenlose Samentüten

„Dazu haben wir kleine Tüten mit Samen und einer Pflanzanleitung zusammengestellt, die interessierte Hobbygärtner kostenfrei bei uns anfordern können. Damit die Kürbisse passend zum Wettbewerb am 20. September ausgewachsen sind, müssen sie in den nächsten Wochen in die Erde“, so Rühmann weiter. Wenn die Kürbispflanze dann noch ausreichend Platz und viel Wasser bekommt, steht einer erfolgreichen Zucht nichts im Weg.

Die Samentüten enthalten jeweils Samen der Sorte American Giant und eine ausführliche Pflanzanleitung, mit der die Wettbewerbsteilnehmer Riesenkürbisse züchten können. Um am Wettbewerb teilzunehmen, müssen die Züchter ihre Schwergewichte lediglich unversehrt bei der Gartenschau anliefern.

Die Samentüten können montags bis freitags zwischen 8.30 Uhr und 13.00 Uhr telefonisch unter 05252/26-260 oder per E-Mail an marketing@bad-lippspringe.de angefordert werden. Sie werden den Hobbygärtnern anschließend kostenfrei per Post zugeschickt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7355632?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851061%2F