Festliche Stimmung an den Mersmannteichen – ab 17 Uhr freier Eintritt Weihnachtssingen auf der Gartenschau

Bad Lippspringe (WB/per). Die Wetterprognosen sind gut, der Glühwein ist eingekauft, und die Liederhefte sind gedruckt, so dass einem gelungenen Weihnachtssingen des WESTFALEN-BLATTES am Dienstagabend auf dem Gartenschaugelände Bad Lippspringe nichts mehr im Wege steht.

Kantor Ulrich Schneider gibt auch beim zweiten Weihnachtssingen des WESTFALEN-BLATTES den Takt vor.
Kantor Ulrich Schneider gibt auch beim zweiten Weihnachtssingen des WESTFALEN-BLATTES den Takt vor. Foto: Jörn Hannemann

Nach der Premiere unterhalb der Burgruine mit rund 500 Besuchern vergangenes Jahr wird auch dieses Mal wieder Ulrich Schneider, Kantor der evangelischen Kirchengemeinde Bad Lippspringe, den wahrscheinlich größten Laienchor der Kurstadt dirigieren. Schauplatz sind dieses Mal die Mersmannteiche im Kaiser-Karls-Park. Ausgesucht hat Schneider mehr als ein Dutzend Weihnachtslieder. Die entsprechenden Liederhefte werden vor der Veranstaltung kostenlos

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.