Park- und Ride-Anlage wird von dieser Woche an erweitert
Mehr Parkplätze am Bahnhof Altenbeken

Altenbeken (WB). In dieser Woche beginnen die Bauarbeiten zur Erweiterung der Parkplätze am Altenbekener Bahnhof. Die Maßnahme geht auf einen Antrag der grünen Ratsfraktion aus dem Jahr 2018 zurück, die sich angesichts des vorhandenen Parkdrucks für die Schaffung weiterer Parkflächen eingesetzt hatten.

Montag, 28.09.2020, 05:18 Uhr aktualisiert: 28.09.2020, 05:20 Uhr
Altenbekens Mobilstation am Bahnhof entstand 2017 – jetzt wird die P+R-Anlage noch erweitert.

Die Planung berücksichtigt nach Angaben der Gemeinde zugleich Wünsche der Anlieger insbesondere der Eichendorffstraße, die regelmäßig den Parkdruck zu spüren bekommen und sich mit einer Unterschriftenliste an Bürgermeister und Rat gewandt hatten.

70.000 Euro Baukosten

Im Zuge der etwa sechswöchigen Bauphase werden aus drei bislang parallel angeordneten Parkplätzen zukünftig sieben Parkplätze in Schrägaufstellung. Die beiden vorhandenen Parkplätze für Menschen mit Beeinträchtigungen unmittelbar an der Eingangsrampe bleiben erhalten. Darüber hinaus entstehen auf dem oberen Parkdeck weitere vier Stellplätze dadurch, dass die großzügigen Seitenbegrenzungen zurückgenommen werden.

Der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) fördert mit NRW-Landesmitteln Maßnahmen im Bereich der ÖPNV-Infrastrukturförderung, so auch die Erweiterung der P+R-Anlage in Altenbeken, um die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln für Fahrgäste attraktiver zu gestalten. Die rund 70.000 Euro teure Maßnahme wird zu 90 Prozent vom NWL gefördert.

Reisende und Pendler sollten für die Zeit der Baumaßnahme auf innerörtliche Parkplätze, insbesondere am nahegelegenen Marktplatz ausweichen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7605200?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851060%2F
James-Bond-Legende Sean Connery ist tot
Der Schauspieler Sean Connery ist tot.
Nachrichten-Ticker