So sieht die Vermisste aus. Foto:

Paderborn/Blomberg 16-Jährige Blombergerin vermisst

Die 16-jährige Alena S. aus Blomberg, die seit Mittwoch, 9. September, vermisst wird, hält sich mög­licherweise in Paderborn auf. Wie die Polizei mitteilte, sei das Mädchen zuletzt an der Winterbergstraße in Blomberg gesehen worden.

Paderborn Motorradfahrer fährt auf Lkw auf

Bei einem Verkehrsunfall auf der Detmolder Straße in Paderborn hat sich ein Motorradfahrer am Mittwochnachmittag schwere Verletzungen zugezogen.

Paderborn Gegen parkenden Lkw geprallt

Beim Unfall mit einem LKW auf dem Berliner Ring in Paderborn hat ein Autofahrer am Mittwochmittag leichte Verletzungen erlitten.

Paderborn Corona-Situation im Kreis Paderborn entspannt

Zwei neue Covid-19-Fälle in Paderborn, drei weitere Corona-Erkrankte haben eine akute Infektion überstanden. Unterm Strich sind aktuell 42 Menschen in sieben Kommunen mit dem Coronavirus infiziert.

Paderborn Feldspritze mit Glyphosat umgekippt

Die Feuerwehr Paderborn hat einen unruhigen Abend hinter sich. Die Probleme, auf die zwei innerhalb von 15 Minuten ausgelöste Rauchmelder aufmerksam gemacht hatten, konnten zügig behoben werden. Für deutlich mehr Arbeit sorgte eine mit Glyphosat beladene Feldspritze, die zwischen Wewer und Alfen bei der Ausfahrt von einem Feld umgekippt war.

Schlangen Püster oder Kiebgies? Schlangen hat die Wahl!

Die Bürgermeister-Kandidaten positionieren sich vor der Stichwahl am Sonntag im Doppel-Interview mit dem WESTFALEN-BLATT. Mit Video:

Paderborn Den Fischen gefällt’s

Die Paderborner haben bereits mit den Füßen abgestimmt und das neu gestaltete Mittlere Paderquell­gebiet zwischen Paderhalle und Mühlenstraße als neuen attraktiven Aufenthaltsraum mit Leben gefüllt. Doch wie steht es um die Tier- und Pflanzenwelt? Hat sie ihren aufgewerteten Lebensraum ebenso gut angenommen?

Salzkotten Schwester Stefanie kehrt zurück

Viele Jahre lang hat sich die Franziskaner-Schwester Stefanie Müllenborn in Herten für Flüchtlinge eingesetzt. Mit 75 Jahren wird sie künftig wieder im Mutterhaus Salzkotten tätig sein.

Hövelhof Bürger planen Hallenbad mit

Bekommt Hövelhof ein neues Hallenbad? Bei diesem Thema sollen die Bürger ein gewichtiges Wort mitreden. Geplant ist ein Ratsbürgerentscheid spätestens im Frühjahr. Vorher sollen in Workshops die Wünsche der Hövelhofer abgefragt werden. Unter anderem soll die Kulturscheune am 30. und 31. Oktober zur „Ideen-Scheune“ ­werden.

Von Meike Oblau

Bad Lippspringe Verteilerschrank wird neu platziert

Die ehemalige Arminius-Apotheke an der Detmolder Straße war einst die erste Apotheke des Kurorts. Wie berichtet. soll das Gebäude abgerissen werden. Ein Investor aus Schloß Holte-Stukenbrock möchte hier ein neues Gebäude mit Wohnungen und zwei Gewerbeflächen errichten.

Paderborn Zeit umzudenken

16.922.359 – so viele Kubikmeter Trinkwasser verbrauchen die Menschen im Kreis Paderborn durchschnittlich in einem Jahr: zum Trinken, Duschen und Waschen, beim Toilettengang und Rasensprengen. Doch die Ressource Trinkwasser steht nicht unbegrenzt zur Verfügung.

Von Marion Neesen

Paderborn Linnemann gegen Lieferkettengesetz

In seiner Funktion als Bundesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) von CDU und CSU wendet sich der Paderborner CDU-Bundestagsabgeordnete und Unionsfraktionsvize Carsten Linnemann gegen den aktuellen Gesetzentwurf für ein Lieferkettengesetz.

Paderborn Maskennähen für ein Pferd

Die Voltigier-Mannschaft PB5 des Reit- und Fahrvereins Paderborn näht derzeit fleißig Mund- und Nasenschutzmasken. Denn mit jeder verkauften Maske kommen sie ihrem Traum etwas näher: Sie brauchen ein neues Pferd.

Paderborn Herz und Seele der Paderborner Tafel

„Eine Idee braucht immer Macher, die sie verwirklichen. Uwe Hoffmann ist ein solcher Macher, der unserer Region ein Stück Mitmenschlichkeit beschert hat“ – mit diesen Worten würdigte Landrat Manfred Müller noch im Oktober vergangenen Jahres das Lebenswerk des Gründers der Paderborner Tafel, Uwe Hoffmann. Jetzt ist Hoffmann im Alter von 65 Jahren verstorben.

Delbrück Wie gesund lebt man in Delbrück?

In Delbrück startet jetzt ein besonderes Pilotprojekt: Der Kreis Paderborn hat in Kooperation mit dem Kreissportbund Paderborn und der Techniker Krankenkasse das Projekt „Gesunde Kommune“ auf den Weg gebracht.

Büren Almeretter im Einsatz

Die Gruppe „Naturerlebnis Wewelsburger Almetal“ des Heimat- und Verkehrsvereins Wewelsburg hatte anlässlich des Internationalen Gewässerrettertags dazu aufgerufen, das Flussbett und die Ufer der Alme bei Wewelsburg zu reinigen.

Paderborn Kleine Karten, große Wirkung

Ob Altenheim, Müllabfuhr, Supermarkt oder einfach nur der Briefkasten einer vereinsamten Seniorin oder eines pflegenden Angehörigen: Tausende Orte und Gelegenheiten gab es in den vergangenen Monaten, in denen Ehrenamtliche der Caritas-Konferenzen im Erzbistum Paderborn (CKD) mit einer Postkarte einen Gruß oder ein Zeichen des Dankes überbrachten.

Paderborn/Blomberg 16-Jährige aus Blomberg vermisst

Eine 16-Jährige aus dem Kreis Lippe wird vermisst. Sie ist auf Medikamente angewiesen. Die Jugendliche aus Blomberg könnte sich nach Polizeiangaben auch in Paderborn aufhalten.

Paderborn Honky Tonk: Festival erst wieder 2021

Das Honky- Tonk-Festival in Paderborn, das für den 7. November geplant war, fällt coronabedingt aus und wird auf den 6. November 2021 verschoben, teilte der Veranstalter Blues Agency mit.

Paderborn Verkaufswagen beschädigt Linienbus

Bei einem Verkehrsunfall auf der Warburger Straße in Paderborn hat ein Verkaufswagen des Typs Renault Master am Mittwochnachmittag einen in der Bushaltestelle Schöne Aussicht stehenden Linienbus auf der linken Seite stark beschädigt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.