Stemwede
Souvenirsauch online

Stemwede (WB). Die Gemeinde Stemwede öffnet heute offiziell ihren Online-Shop. Erreichbar ist er über die Homepage der Gemeinde Stemwede oder direkt unter www.stemwede-shop.de.

Samstag, 04.07.2020, 02:00 Uhr aktualisiert: 04.07.2020, 05:02 Uhr
Marcel Hahne und Kirsten Halwe hatten die Idee für den Stemweder OInline-Shop und haben sie umgesetzt.

Angeboten werden beliebte Souvenirs wie zum Beispiel die Maskottchen „Stemmi & Wedi“ als Plüschtiere, aber auch Bücher, Spiele und kostenloses touristisches Infomaterial der Gemeinde.

Bezahlt werden kann bequem und sicher per Lastschrift, Kreditkarte oder Paypal.

„Kirsten Halwe und Marcel Hahne von der Gemeindeverwaltung hatten die Idee dazu und haben den Shop konzipiert“, berichtet Bürgermeister Kai Abruszat und spricht ein Lob an seine Mitarbeiter aus.

„Eingebunden werden sollen dabei auch örtliche Handelsunternehmen“, sagen Halwe und Hahne. Deshalb sind die vielfältigen Artikel von der Tasse bis zum Regenschirm nicht nur online, sondern auch direkt in der Gemeindeverwaltung im Alten Amtshaus, aber auch beim E-Center Hartmann und bei Rila in Levern erhältlich.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7479470?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516045%2F
Dänischer Schlachthof muss vorerst schließen
Die Probleme in Schlachtbetrieben reißen offenbar nicht ab. Nachdem bei Tönnies in Rheda-Wiedenbrück der Betrieb (Foto) wochenlang ruhen musste, wird jetzt ein Betrieb in Dänemark für mindestens eine Woche geschlossen. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker