Schönen Platz an der Kirche geschaffen
Leben in Wehdem spendet Weinlaube

Stemwede (WB). Direkt vor der Wehdemer Kirche steht seit kurzem eine schmiedeeiserne Weinlaube. Zukünftig darf sie als Fotokulisse für Taufen, Konfirmationen, Hochzeiten und sonstige besondere Anlässe oder einfach mal zum Ausruhen von jedermann genutzt werden.

Donnerstag, 11.06.2020, 02:00 Uhr aktualisiert: 11.06.2020, 05:03 Uhr
Freuen sich über den schönen Blickfang an der Wehdemer Kirche (von links) : Ralf Tacke (1. Vorsitzender), Siegfried Schnier (2. Vorsitzender), Daniela Niermann (Schriftführerin), Marianne Siekermann (Kassiererin) und Pfarrerin Sigrid Kuhlmann.

Die Laube wurde anlässlich des Wehdemer 1050-Jahre-Jubiläums vom Verein Leben in Wehdem gestiftet und nun vor der Kirche fachgerecht platziert.

Bereits zur 1050-Jahrfeier im September 2019 (zeitgleich mit Fertigstellung der Kirchensanierung) hatte die Wehdemer Pfarrerin Sigrid Kuhlmann zwei Weinstöcke besorgt, für die noch ein schöner Platz gesucht wurde.

Das Konzept der Kirchengemeinde Wehdem lautet seit jeher "Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben" (Joh. 15, Vers 5). Ein Weinbild findet sich auch in einem der Buntglasfenster der Kirche wieder. So fehlte nur noch "echter" Wein an der Kirche.

Eine rote, kernlose Traube namens "Centuris" sowie eine weiße, kernlose Traube namens "Arkadia" haben nun ihren Platz an der kunstvoll geschmiedeten Weinlaube gefunden und dürfen daran ab sofort fröhlich ranken. Gegossen werden die Pflanzen übrigens manchmal mit dem Taufwasser aus der Kirche.– Na wenn das nichts wird...

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7444484?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516045%2F
Gjasula geht
Der albanische Nationalspieler Klaus Gjasula verlässt den SC Paderborn 07. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker