Achim Amme und »The Beatles Connection« treten am Samstag in Wehdem auf
Erinnerungen an John Lennon

Stemwede (WB). Eine Hommage an John Lennon unter dem Titel »All you need is love« präsentieren Achim Amme und »The Beatles Connection« am Samstag, 12. Oktober, in der Wehdemer Begegnungsstätte. Der Konzertabend des Stemweder Kulturrings beginnt um 20 Uhr (Einlass von 19 Uhr an).

Dienstag, 08.10.2019, 07:00 Uhr aktualisiert: 08.10.2019, 08:46 Uhr
Beatles-Fans kommen beim Auftritt von »The Beatles Connection« in der Wehdemer Begegnungsstätte auf ihre Kosten.

John Lennon war der charismatische Kopf der Beatles. Seine musikalische Inspiration sowie die ungewöhnlichen Texte begründeten den Mythos der »Fab Four«. Er war zugleich Provokateur und menschenscheuer Träumer, dessen Stimme bis heute gehört wird. Grund genug für den Autor und Schauspieler Achim Amme sowie für die Tribute-Band »The Beatles Connection«, ihr aus Anlass von Lennons 75. Geburtstag erstelltes Programm zu Gehör zu bringen.

Stilechte Kleidung

Grundlage für die Lesung im ersten Teil des Abends ist die von Philip Norman geschriebene John-Lennon-Biographie. Autor und Schauspieler Achim Amme liest daraus mitreißend und beweist das nötige Fingerspitzengefühl in seiner Auswahl der Texte, die er mit ausdrücklicher Genehmigung des ­Doermer Verlages vorträgt. Hierbei wird er im Wechselspiel und passend zum Erzählten für mehrere Stücke von der Band begleitet.

Der zweite Teil ist mit einem Konzert-Set von »The Beatles Connection« vollständig dem musikalischem Schaffen John Lennons gewidmet. Mit originalgetreuen Instrumenten, stilechter Kleidung und mehr als 200 Konzerten im In- und Ausland steht die Band für eine authentische Show. Ihr Satzgesang und die Verteilung der Hauptstimmen auf vier Sänger gleicht dem Original bis ins Detail. Ihre Spielfreude merkt man den Braunschweigern an.

Karten gibt es im Vorverkauf für 20 Euro, an der Abendkasse kostet der Eintritt 22 Euro. Reservierungen sind möglich per E-Mail an vvk@stemweder-kulturring.de , bei Doris Schwier, Telefon 05773/655, und bei Anke Hübner, Telefon 05773/1282.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6986018?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516045%2F
Schärfere Corona-Regeln geplant - Lockerungen an Weihnachten
Angesichts weiterhin hoher Corona-Infektionszahlen kommen wohl strengere Regeln in Deutschland.
Nachrichten-Ticker