Spannendes Adlerschießen bildet Höhepunkt des Schützenfestes
Thorsten Hodde ist Schützenkönig

Sielhorst (WB/weh). Der Sielhorster Schützenverein hat neue Majestäten. Mit Spannung haben viele Zuschauer das Adlerschießen verfolgt.

Sonntag, 04.08.2019, 16:40 Uhr aktualisiert: 04.08.2019, 16:42 Uhr
Auf den Schultern von Ralf Schlüter und Carsten Jekel jubelte der neue Schützenkönig Thorsten Hodde dem Schützenvolk zu. Foto: Heidrun Mühlke

Thorsten Hodde aus Kleinendorf hatte den entscheidenden Schuss auf den Adler abgegeben und ist neuer Schützenkönig in Sielhorst. Er regiert mit Ehefrau Steffie.

Sabrina Holle besteigt den Thron der Jungschützen. Sie wählte Frederik Schlottmann an ihre Seite.

Manuk Mündel errang die Sielhorster Kinderkönigswürde. Er regiert mit Dana Hilker.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6826924?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516045%2F
Flug mit Migranten aus Moria in Hannover gelandet
Unbegleitete minderjährigen Migranten, kranke Kinder oder Jugendliche sowie ihre Familien aus dem abgebrannten griechischen Lager Moria sind am Morgen in Hannover angekommen.
Nachrichten-Ticker