»Runde« informiert die Bürger am 25. Juni – Innogy SE hat Interesse an Investition
Bekommt Dielingens Ortsmitte Glasfaser?

Stemwede (WB/weh). Der Verein Dielinger Runde lädt zu einer öffentlichen Bürger-Informationsveranstaltung ins Gemeindehaus (Raum für Gemeinde) ein. Am Dienstag, 25. Juni, wird dort von 19.30 Uhr an über die Möglichkeit informiert, dass große Teile von Dielingen vom Anbieter Innogy an das Glasfasernetz (»Schnelles Internet«) angeschlossen werden.

Dienstag, 18.06.2019, 09:03 Uhr aktualisiert: 18.06.2019, 11:02 Uhr
Für Dielinges Ortsmitte hat Innogy SE angekündigt, bei genügend Interesse Glasfaser verlegen zu lassen. Foto: dpa

Die Dielinger Runde schreibt dazu: »Um tatsächlich an einen Glasfaseranschluss zu kommen, benötigen wir mindestens 40 Prozent der betreffenden Haushalte. Das sind 200 von 500 Haushalten. Daher versuchen wir auch mit der öffentlichen Versammlung, die Menschen zu erreichen und zu motivieren.« Bis zum 15. Juli hätten alle Bürger in Dielingen Ortsmitte – dies betreffe die Straßenzüge Dielinger Straße bis Unter den Linden, Obere Linnert, Untere Linnert, An der Bleiche, Koppelweg, Am Koppelbusch, Eichenkamp, An der Klapphake, Preußenweg, Am Thie, Am Klei, Stemshorner Weg, Unter den Linden, Bruderschaftsweg – die Chance, einen Glasfaseranschluss ins Haus zu bekommen.

»Lasst uns an einem Strang ziehen«

»Lasst uns gemeinsam an einem Strang (einer Faser) ziehen«, wirbt die Dielinger Runde. »Wenn wir das verpassen, werden sich alle Bewohner in Dielingens Ortsmitte für weitere Jahre mit zu geringen Internet-Übertragungsraten begnügen und den weiteren technischen Fortschritt eventuell verpassen müssen.«

Während der Informationsveranstaltung werden Vertreter der Gemeindeverwaltung Stemwede und von Innogy SE anwesend sein. Vertragsunterlagen liegen bei der Fleischerei Detert und dem Blumenhaus Schomäker in Dielingen zur Einsicht und Mitnahme bereit.

Ausführliche Informationen zu diesem Thema gibt es auch auf der Homepage der Dielinger Runde .

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6702604?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516045%2F
In 50 Jahren elf Millionen Besucher begeistert
Viele Eltern haben einen überdachten Spielplatz vermisst. Im Spätsommer soll aus der ehemaligen Ausstellungsscheune (2.v.l.) ein Indoor-Spielplatz für Kinder werden, bei dem unter anderem ein Heuwagen zum Spielen und Klettern einlädt.
Nachrichten-Ticker