Kindertheater in Stemwede am Sonntag, 7. April, im Life House
Michel lässt die Streiche nicht

Stemwede  (WB). »Michel in der Suppenschüssel« ist ein Kindertheaterstück nach den berühmten Kinderbüchern von Astrid Lindgren. Das »Theatrium« zeigt es am Sonntag, 7. April, von 15 Uhr an auf Einladung des Vereins für Jugend, Freizeit und Kultur in Stemwede (JFK) im Life House in Wehdem.

Mittwoch, 03.04.2019, 15:00 Uhr
Die Puppen aus dem Kindertheater, das in Wehdem gezeigt wird. Ganz oben der Lausebengel Michel aus Lönneberga.

Der blonde Lausebengel aus dem schwedischen Örtchen Lönneberga treibt seine Familie und seine Umwelt mit seinen frechen Streichen zur Verzweiflung. Immer, wenn Michel etwas angestellt hat, wird er im Tischlerschuppen eingeschlossen.

Wenn Michel seinen Vater gerade im Toilettenhäuschen eingesperrt hat oder in der Suppenschüssel feststeckt, dann ist es mal wieder Zeit für den Schuppen.

»Eine turbulente, witzige und poetische Inszenierung für Kinder von vier Jahren an und die ganze Familie«, schreibt der JFK. Karten sind an der Tageskasse erhältlich.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6514143?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516045%2F
Vereinzelt illegale Corona-Atteste
Symbolbild. Wo eine Maskenpflicht gilt, kann der jeweilige Hausherr entscheiden, ob er Atteste zur Maskenbefreiung anerkennt. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker