Folk-Band »Fairytale« gastiert im »Life House«
Ein Hauch Magie und Mystik

Stemwede (WB). Alles, was die grüne Insel so magisch macht, bringt die Band »Fairytale« mit ihrem irischen »Mystic Folk« auf die Bühne. Am Samstag, 9. März, ist sie auf Einladung des Vereins JFK zu Gast im Wehdemer »Life House«. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.

Donnerstag, 07.03.2019, 02:00 Uhr
Ein irisches Elfenmärchen in Töne geformt: Das ist »Fairytale«. Am Samstag, 9. März, 20 Uhr tritt die Band auf Einladung des Vereins JFK Stemwede im Life House in Stemwede-Wehdem auf.

»Die Musik ist elfenhaft zart, verschmitzt wie die Kobolde und kraftvoll wie ein Whisky aus dem Hochmoor. Frech und verspielt, erfrischend wie der Frühlingswind auf grünen Hügeln und mit mehr als nur einem Hauch Magie und Mystik – ein irisches Elfenmärchen in Töne geformt«, sagen die Veranstalter. Die Band geht zurück zu den Wurzeln der Folk-Musik: Sie vereint alte keltische Mythen und moderne Fantasy im Konzept des »Story Konzerts«. Sie überzeugt mit klassischer Instrumentalisierung durch Geige, Cello und Gitarre ebenso wie durch E-Bass und Percussions. Mit Kostümierung gestaltet sie eine Bühnenshow zwischen Konzert und Theaterstück.

Mit einem eigens gestalteten Bühnenbild, das durch die zusammenhängende Geschichte führt, bringt »Fairytale« Theaterelemente mit ein und entführt abwechslungsreich in die irische Zauberwelt. Dabei bietet die Band Musiktheater und vieles mehr – ein musikalisches Märchen, ein Musical, eine mystische Show, eine märchenhafte Musik.

»Am besten suchen die Besucher selbst den goldenen Topf am Ende des Regenbogens und entscheiden, welchen Namen sie der Musik geben«, schreibt der JFK. »Dass die Band damit voll überzeugt, beweist nicht zuletzt ihre Tour mit der Folk-Legende Gerry O’Connor und den Dubliners sowie der Support für Moya Brennan.« Karten sind zum Preis von 15 Euro (ermäßigt für Mitglieder 13 Euro) an der Abendkasse erhältlich. Für Reservierungen und Informationen steht der JFK im »Life House«, Telefon 05773/991401, zur Verfügung. Reservierungen sind auch per E-Mail an info@jfk-stemwede.de möglich.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6453245?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516045%2F
Krisenstab mietet Wohnsiedlung für positiv getestete Tönnies-Mitarbeiter an
Symbolbild. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker