Angelika Meyer feiert Arbeitsjubiläum
40 Jahre bei Detert

Stewmede-Dielingen (WB). Fleischereifachverkäuferin Angelika Meyer hat ihre 40-jährige Betriebszugehörigkeit in der Fleischerei Detert GmbH im Stemwede-Dielingen gefeiert.

Montag, 04.02.2019, 02:00 Uhr aktualisiert: 04.02.2019, 10:08 Uhr
Feierstunde in der Fleischerei Detert (von links): Seniorchefin Gisela Voltermann, die Jubilarin Angelika Meyer mit Blumen und Seniorchef Werner Voltermann.

Ausbildung in Lemförde

Nach Ihrer Ausbildung bei der Fleischerei Oevermann in Lemförde war die Jubilarin zuerst in der Filiale und ab Mai 1979 im Hauptgeschäft in Dielingen als Fachverkäuferin angestellt.

»Angelika Meyer ist bei den Kunden, Arbeitskollegen und den geschäftsführenden Familien Voltermann und Reckmann für ihre freundliche, aufgeschlossene Art und ihrer Leistungsbereitschaft gepaart mit höchster Zuverlässigkeit sehr geschätzt«, schreibt Cordian Reckmann.

Zu ihren Aufgaben zählen die Kundenberatung und der Verkauf, sowie die Warenpräsentation, Bestellannahme und die Herstellung von Feinkostspezialitäten.

Angelika Meyer lebt in der Nähe des Betriebes, ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Ihre Hobbies sind Fahrradtouren, der Tanzclub und die Gymnastik. Mit ihrem Mann Uwe verbringt sie ihre Urlaube gern auf Fuerteventura.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6366615?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516045%2F
Corona-Testergebnis in 16 Minuten
Ob sich eine Person mit SARS-CoV-2 infiziert hat, lässt sich in Tests nachweisen. Das genetische Material wird dazu in einem Thermocycler vervielfältigt. Mit dem in der neuen Studie genutzten Thermocycler sind pro Stunde rund 570 Auswertungen möglich.
Nachrichten-Ticker