Stemwede Autofahrerin verletzt sich

Stemwede (WB), Eine 22-jährige VW-Golf-Fahrerin hat am Montagvormittag auf der Hollweder Straße bei Niedermehnen die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Ihr Auto landete im Graben.

Der verunglückte VW-Golf der 22-jährigen Frau.
Der verunglückte VW-Golf der 22-jährigen Frau. Foto: Polizei

Die Stemwederin wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Rahden gebracht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 3000 Euro.Die junge Frau war aus bisher unbekannten Gründen zunächst nach rechts von der Straße abgekommen. Auf dem Grünstreifen lenkte sie stark gegen. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihr Auto. Anschließend schleuderte der Wagen in den linken Straßengraben.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.