Verein freut sich auf Schützenfest – Birkländer Musikanten und »High Live« spielen Hollwede feiert mit Tanz und Fußball

Stemwede (weh). Nachdem der Schützenverein Hollwede einen neuen Hofstaat bekommen hat (wir berichteten), freuen sich die Mitglieder und ihre Majestäten jetzt auf das Schützenfest

Von Dieter Wehbrink
Vorsitzender Carsten Bohne (Mitte) präsentiert den Altkönig Thorsten Möller (rechts) und Jungkönig Daniel Kemper.
Vorsitzender Carsten Bohne (Mitte) präsentiert den Altkönig Thorsten Möller (rechts) und Jungkönig Daniel Kemper. Foto: Henke

Am Wochenende vom 1. bis 3. Juli wird auf dem Festplatz am Gasthaus Piel wieder kräftig gefeiert. Die Besucher müssen dabei nicht auf Fußball verzichten, denn am Samstag, 2. Juli, wird das Spiel Deutschland gegen Italien auf Großleinwand übertragen.

Die Birkländer Musikanten spielen

Traditionell können die Hollweder wieder darauf bauen, dass viele Gäste zum Schützenfest kommen. Dafür garantiert allein schon die Birkländer Kapelle, mit der die Hollweder seit Jahrzehnten befreundet sind. Diesmal kommen die bayerischen Musikanten wieder zum Schützenfest, um dort mächtig für Stimmung zu sorgen. Wer auf modernere Klänge steht, kommt ebenfalls nicht zu kurz, denn die Top-Band »High Live« spielt tanzbare Stücke aus Rock, Pop und Schlager. Die neuen Majestäten, die am vergangenen Sonntag beim traditionellen Adlerschießen ermittelt wurden, freuen sich ebenfalls sehr auf die Festtage. Die Hollweder werden in den nächsten zwölf Monaten von Thorsten Möller und seiner Königin Anke (Altmajestäten), dem Jungkönigspaar Daniel Kemper und Carina Burkamp sowie von Kinderkönigspaar Jonas Rümke und Leonie Högemeier regiert.

Drei Tage attraktives Programm

Hier der Ablauf des Schützenfestes:

Donnerstag, 30. Juni: Zelt buntmachen, Arbeitseinsatz der Mitglieder, Beginn: 19 Uhr

Freitag, 1. Juli: Schützenfest: 18 Uhr Antreten bei Piel, König abholen vom Jägerheim mit Birkländer Musikanten und Spielmannszug Varl, Beförderungen. 19.30 Uhr Ankunft im Festzelt, Leberkäse-Essen. Ab 20 Uhr: Empfang der Abordnungen und Gastvereine Schützengilde Varl, Schützenverein Sielhorst, Mühlenschützen Destel, Kreisjägerschaft und Jungschützen Levern. Musik: Birkländer Musikanten, »High Live«

Samstag, 2. Juli , Schützenfest: Antreten um 14 Uhr bei Piel, König abholen von Residenz mit »Birkländer Musikanten« und Spielmannszug Varl, Ankunft im Zelt: etwa um 18 Uhr. Ab 20 Uhr Empfang der Gastvereine: Schützenverein Levern, Schützenverein Vehlage und Schützenverein Oppenwehe.

Fußball auf Großbildleinwand

Um 21 Uhr beginnt Übertragung EM-Viertelfinale Deutschland gegen Italien auf Großbildleinwand, anschließend Schützenparty mit den »Birkländer Musikanten« und »High Live«.

Sonntag, 3. Juli, Schützenfest: Antreten 14 Uhr bei Piel zum König abholen vom Jägerheim mit »Birkländer Musikanten« und Spielmannszug Varl, Ehrungen der Scharf- und Beiwerksschützen, Kinderschützenfest: ab 14 Uhr im Zelt.

Ankunft im Zelt ist um 16 Uhr, dann folgen Kindertanz, gemeinsames Kaffeetrinken sowie Ehrungen für Vereinsjubiläen. Anschließend Musik mit den »Birkländer Musikanten«.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.