Spatenstich in Rahden: attraktiver Treffpunkt für Kinder und Jugendliche zur sportlichen Betätigung
Pumptrack entsteht am Nordweg

Rahden -

Mit einer Investitionssumme in Höhe von gut 133.000 Euro soll Rahden zum attraktiven Treffpunkt für Kinder und Jugendliche zur sportlichen Betätigung werden. Von Heidrun Mühlke
Montag, 08.03.2021, 02:00 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 08.03.2021, 02:00 Uhr
Freuen sich auf die Fertigstellung des Pumptracks: (von links, vorn) Familie Giesbrecht, Caroline und Tobias mit Ruben und Nathan sowie Hündin Mascha und Christian Benker, Johanna Thater, Susanne Walke, Bert Honsel und Oliver Zierenberg. Foto: Heidrun Mühlke
Direkt neben dem Skaterplatz haben die Bauarbeiten für einen sogenannten Pumptrack begonnen. Ein Pumptrack ist ein asphaltierter Rundkurs mit Bodenwellen und Hügeln sowie überhöhten Kurven – ein Freizeitspaß für Kinder und Jugendliche mit Fahrrädern oder Skateboards.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7854797?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516046%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7854797?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516046%2F
Baerbock als Kanzlerkandidatin der Grünen nominiert
Robert Habeck überlässt die Bühne seiner Co-Vorsitzenden Annalena Baerbock: Sie soll die Grünen als Spitzenkandidatin in die Bundestagswahl führen.
Nachrichten-Ticker