Friseur Günter Drechsler erhält seinen Goldenen Meisterbrief
Tony Marshall war bereits sein Kunde

Rahden (WB). Zu den wohl berühmtesten Gästen, die Günter Drechsler in seinem Friseursalon in Rahden begrüßen konnte, zählt Schlagerstar Tony Marshall. Neben Marshalls Frisur hat Drechsler in seiner langen Karriere als Friseurmeister aber unzählige weitere Haare geschnitten und frisiert und seinen Kunden damit ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Für seine Leistung hat er nun den Goldenen Meisterbrief überreicht bekommen.

Mittwoch, 01.04.2020, 09:00 Uhr
Von der Friseurinnung des Kreises Minden-Lübbecke hat Günter Drechsler seinen Goldenen Meisterbrief erhalten.

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise in Deutschland hat der 79-jährige Günter Drechsler kürzlich von der Friseurinnung des Kreises Minden-Lübbecke seinen Goldenen Meisterbrief mit den besten Glückwünschen zugeschickt bekommen. Normalerweise wird der Brief persönlich überreicht. Die Prüfung für seinen Meistertitel hat Günter Drechsler vor 50 Jahren in Oldenburg abgelegt.

Drechsler mochte den Umgang mit Menschen

Angefangen hat er seine Karriere mit einer Friseurlehre, die er im Salon Grimmelmann in Rahden von 1954 bis 1957 absolvierte. Nach einigen Gesellenjahren in Wagenfeld, Sulingen und Backnang bei Stuttgart, eröffnete er dann schließlich im Jahr 1985 seinen eigenen Herrensalon an der Steinstraße in Rahden, den er bis 2001 führte. Gerne denkt er noch an diese Zeit zurück, sagt Drechsler. Er habe schon immer Interesse an Frisuren gehabt. Zudem mache ihm der Umgang mit Menschen große Freude, begründet der 79-Jährige rückblickend seine Berufswahl.

Ein besonderes Erlebnis in seiner Karriere sei der Besuch von Tony Marshall in seinem Salon gewesen. Im Zuge eines Auftrittes in Rahden habe sich Marshall von Günter Drechsler stylen lassen und in seinem Salon kurzerhand auch eine Autogrammstunde gegeben, erzählt der Friseurmeister.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7351089?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516046%2F
Polizei gelingt erneut ein Schlag gegen den organisierten Drogenhandel
Zivilfahnder am Einsatzort Konrad-Martin-Platz/Ecke Balduinstraße. Dort nahmen sie in einer Wohnung zwei Tatverdächtige fest und beschlagnahmten Kokain.
Nachrichten-Ticker