Arbeiten am Kirchplatz schreiten voran
Neue Mauer an der Kirche

Rahden (bös). So sieht sie also aus: Die neue Mauer am Kirchplatz scheint fertig. Um sich ein abschließendes Bild darüber zu machen, ob sie ins Bild passt, oder nicht, sollte die endgültige Fertigstellung des ganzen Bereiches im Herzen der Rahdener Innenstadt abgewartet werden.

Mittwoch, 03.04.2019, 21:00 Uhr
Die neue Mauer an der St. Johannis-Kirche steht. Foto: Michael Nichau

Bald werden die Bäume gepflanzt

Und die Gestaltung an der Kirche schreitet recht zügig voran. Schon bald sollen die neuen Bäume gepflanzt werden und es sieht auch ganz so aus, als könne der Platz an der Eisdiele in absehbarer Zukunft auch wieder ohne massives »Baustellenflair« genossen werden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6516536?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516046%2F
Die neuen Corona-Regeln in NRW
Gesundheitsminister Laumann hat am Mittwoch die neue Corona-Schutzverordnung vorgestellt. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker