Aktion des TuS Wehe stärkt motorische Fähigkeiten Spaß für Handball-Kinder

Rahden (WB). In der Rahdener Sporthalle hat der TuS Schwarz-Weiß Wehe ein vielseitiges und sportliches Angebot für seine Minis und die E-Jugendlichen auf die Beine gestellt. 60 Handballkids konnten sich bei abwechslungsreichen Spielen und Aufgaben austoben.

Das sind die Weher Minis und E-Jugendlichen des TuS mit ihren Betreuern während der Aktion in der Rahdener Sporthalle. Alle Teilnehmer hatten viel Spaß
Das sind die Weher Minis und E-Jugendlichen des TuS mit ihren Betreuern während der Aktion in der Rahdener Sporthalle. Alle Teilnehmer hatten viel Spaß

Neben Handball und Hockey, die auf drei Kleinfeldern angeboten wurden, übten die Kinder die Geschicklichkeit: Zielwürfe, Balancieren, Hangeln und auch Gruppenübungen sollten die motorische Fähigkeit ansprechen.

Das Pilotprojekt war für das Organisationsteam um Birgit Wiegmann ein voller Erfolg. In Zusammenarbeit mit den Kindertrainern und auch dank der Unterstützung der Eltern waren sich die Organisatoren sicher, dass es eine Neuauflage dieser Veranstaltung geben wird.

Mit Pizza und Getränken im Anschluss endete ein aufregender und sportlicher Tag für den Handballnachwuchs bei dem TuS Schwarz-Weiß Wehe.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.