1500 Euro aus Espelkamp gehen an den Hospizverein in Preußisch Oldendorf-Getmold
ATP spendet für „Ein Lächeln für Dich“

Espelkamp -

Zum dritten Mal in Folge haben Christian Peters und Michael Hanau die Weihnachts-Spende der Firma ATP in Höhe von 1500 Euro zu Gunsten des gemeinnützigen Vereins

Montag, 01.03.2021, 03:06 Uhr aktualisiert: 01.03.2021, 03:10 Uhr
Freut sich: Nicole Pape vom Verein „Ein Lächeln für dich“ mit Christian Peters und Michael Hanau von der Firma ATP.

Statt Kundenpräsente entschied sich das Team von ATP Autotreffpunkt schon vor einigen Jahren dazu, regelmäßig eine gemeinnützige Organisation zu unterstützen. „Die Vorauswahl aus den zahlreichen, guten regionalen und überregionalen Projekten treffen die Mitarbeiter. Die Kunden entscheiden dann über eine Online-Abstimmung, wo die Spende hingeht“, sagt Christian Peters. Auch in 2020 stimmte eine deutliche Mehrheit für den kleinen Hospizverein.

Der Verein bietet schwerkranken und trauernden Menschen einen kostenlosen Rückzugsort. Die Gäste leben mit in der Familie und finden Ruhe bei den Pferden, Hunden und Katzen auf dem kleinen Hof. Wer mag, kann auch Hand anlegen in der hauseigenen Rösterei und Chocolaterie. Manche Gäste bleiben ein paar Tage, einige Monate oder für die Zeit, die ihnen bleibt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7842508?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516040%2F
Kirchen gedenken der Verstorbenen in der Corona-Pandemie
In der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin wird ein ökumenischer Gottesdienst für die Verstorbenen der Corona-Pandemie gefeiert.
Nachrichten-Ticker