Freundeskreis des SuS Holzhausen hat besondere Rallye vorbereitet
Wer findet die Buchstaben?

Preußisch Oldendorf (WB). Der Freundeskreis im SuS Holzhausen hat sich wieder etwas einfallen lassen, um seine Mitglieder und den Ort auch in Coronazeiten auf Trab zu halten. „In den vergangenen Wochen mussten gerade die Kinder und Jugendlichen auf vieles verzichten“, sagt Marc Rabbe. „Doch mittlerweile haben viele Gruppen wieder ihre Bewegungsangebote aufgenommen. Mit unserer Freundeskreis-Ferienrallye möchten wir ein zusätzliches Bewegungsangebot für Jung und Alt schaffen.“ Bis zum 31. Juli kann man mitmachen.

Montag, 06.07.2020, 16:55 Uhr aktualisiert: 06.07.2020, 16:58 Uhr
Malea, Jannik und Felix freuen sich auf die Buchstabenrallye, die an diesem Samstag in Bad Holzhausen beginnt.

Das Angebot richtet sich an alle, also Kinder, Jugendliche und Erwachsene, erläutert Marc Rabbe. „Wir möchten mit dieser Buchstabenrallye den ganzen Ort ansprechen.“

Dabei müssen elf, durch Punkte gekennzeichnete, Buchstaben gefunden werden, die sich auf Infotafeln oder Verkehrsschildern befinden. Welche Schilder gesucht werden müssen, erfahren die Teilnehmer auf der Internetseite des Vereins: www.sus-holzhausen.de unter Freundeskreis im SuS. Die Klebepunkte werden selbstverständlich nach Ablauf der Rallye wieder entfernt, kündigt Rabbe an.

14-Kilometer-Strecke einplanen

Die Suche führt durch den Ort zu Kindergärten und Grundschule, aber auch Glösinghausen, das Backhaus am Kern und die Sportanlagen dürfen nicht fehlen. Wer die Strecke an einem Tag erlaufen oder erradeln möchte, sollte etwa 14 Kilometer einplanen. Die Teilnehmer werden gebeten, ein Foto von sich (vor Ort am Schild) zu machen und auf digitalem Weg an den Freundeskreis im SuS (E-Mail an Marc.Rabbe@gmx.de) zu senden. Einige davon werden auf der SuS-Homepage veröffentlicht.

Und so soll es funktionieren:

1. Schilder auf der SuS-Homepage ansehen

2. Schilder und Hinweistafeln finden (laufen oder radeln)

3. Den mit Klebepunkt markierten Buchstaben auf dem Schild finden

4. Foto (Läufer/Radler vor dem Schild) machen und an Marc.Rabbe@gmx.de senden.

5. Einige Fotos werden auf der Homepage hochgeladen

6. Die elf gefundenen Buchstaben ergeben ein Lösungswort

7. Lösungswort einsenden: Marc.Rabbe@gmx.de

8. Die Rallye beginnt am Samstag, 4. Juli, und endet am 31. Juli.

9. Wer erreicht die meisten Ziele? (Einzelpreise)

10. Wer kann das Lösungswort erraten? (Einzelpreis)

11. Für jede Altersklasse gibt es wertvolle Preise zu gewinnen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7483108?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516040%2F
Bisher kaum corona-infizierte Lehrer und Schüler in NRW
Wie hier in Bayern sollen Schüler in NRW zunächst bis Ende August im Unterricht eine Maske tragen müssen – obwohl in Nordrhein-Westfalen bisher kaum Schüler und Lehrer positiv auf das Virus getestet worden sind, wie eine Abfrage des Landes ergab. Foto: Sven Hoppe/dpa
Nachrichten-Ticker