Sanierungsarbeiten an der Landesstraße L 557 sind abgeschlossen
Bünder Straße ist wieder frei

Preußisch Oldendorf-Bad Holzhausen (WB/aha). Der Verkehr auf der Bünder Straße (L 557) in Bad Holzhausen rollt wieder.

Dienstag, 05.11.2019, 13:06 Uhr aktualisiert: 05.11.2019, 13:08 Uhr
Der Verkehr auf der Bünder Straße zwischen Bad Holzhausen und Börninghausen fließt wieder. Die Bauarbeiten an dem 1,7 Kilometer langen Teilstück sind abgeschlossen. Foto: Arndt Hoppe

Die Bauarbeiten auf dem 1,7 Kilometer langen Teilstück der Landesstraße, die dafür seit dem 25. September gesperrt war, sind erfolgreich abgeschlossen. Sven Johanning, Sprecher von Straßen NRW, sagte auf Anfrage: »Damit ist eine ziemlich genau Punktlandung gelungen. Denn die Arbeiten sollten bis Ende Oktober fertig sein.« Für die Beschilderung, also die Umleitungsschilder und die durchkreuzten Richtungshinweise, ist laut Johanning die Baufirma zuständig. »Der Abbau dieser Hinweiseschilder wird jetzt sukzessive erfolge«, sagte er.

Die Kosten für die Sanierung der Fahrbahndecke auf dem Streckenabschnitt zwischen der Eggetaler Straße in Börninghausen und dem Ortseingang von Bad Holzhausen belaufen sich laut Straßen NRW auf 900.000 Euro.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7044121?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516040%2F
Feuerwehreinsatz am Loom
Seit 19.45 Uhr ist die Feuerwehr am Bielefelder Loom im Einsatz. Foto: Christian Müller
Nachrichten-Ticker