An diesem Wochenende ist Holzhauser Markt in Preußisch Oldendorf
Eine Strandlounge lockt zum Bahnhof

Preußisch Oldendorf-Bad Holzhausen (WB/wk). Was darfs denn sein? Enten angeln, mit einem E-Board fahren oder einen Cocktail in der neuen Strandlounge trinken? Auf dem Holzhauser Markt ist all das möglich. An diesem Wochenende erlebt das Fest am Bahnhof in Bad Holzhausen eine Neuauflage.

Mittwoch, 03.07.2019, 08:28 Uhr aktualisiert: 03.07.2019, 08:30 Uhr
Mit guter Laune: Waltraut Gusowski und die Vereinsgemeinschaft bereiten den Holzhauser Markt vor. Neben der Strandbar wartet ein E-Board auf geschickte Fahrer. Foto: Kai Wessel

Was Mitte des 19. Jahrhunderts als Kram- und Viehmarkt begann, ist heute eine Festveranstaltung für Jung und Alt. Waltraut Gusowski und ihre Mitstreiter von der Vereinsgemeinschaft haben ein Programm vorbereitet, das alle Generationen ansprechen soll. Neben Konzerten und Aufführungen von Blasorchester, Kindergarten und Schule warten Flohmarkt, Karussell, Modenschau, Open-Air-Party und 37 Torten. Gusowski dankt allen Kuchenbäckern, ehrenamtlichen Helfern und Sponsoren, die den Markt immer wieder zu einem kurzweiligen Vergnügen machen.

Das Marktprogramm

Samstag, 6. Juli, 14 Uhr: Eröffnung, 14.30 Uhr: Blasorchester, 15.30 Uhr: Kindergarten Max und Moritz, 16 Uhr: Figurentheater mit Maria Schupp, 17 Uhr: Sponsorenlauf, 19 Uhr: Holzhauser Marktsingen, 20 Uhr: »Open-Air-Party mit DJ Kochi.

Sonntag, 7. Juli, 10 Uhr: Gottesdienst mit Posaunenchor und Frühschoppenkonzert, 11 Uhr: Fahrradregistrierung mit Polizei, 11.30 Uhr: Erbesensuppe vonn Schlachter Schröder, 14.30 und 16 Uhr: Hip Hop mit Anna Nasirov, 14.45 und 16.45 Uhr: Zauberer Philo Kotnik. 16.15 Uhr: Auftritt der Grundschule.

...

Fahrradregistrierung, Sponsorenlauf und Marktsingen

Neu ist in diesem Jahr eine Strandbar, an der ein bisschen Sand für Malle-Feeling sorgen soll. Für die optionale Fahrt auf dem anspruchsvollen E-Board empfehlen sich allerdings alkoholfreie Cocktails. Das Gerät erinnert entfernt an ein Skateboard und es erfordert ein Mindestmaß an Körperbeherrschung. Auf dem Markt wartet ein Geschicklichkeitsparcours, der auch im Bobby-Car bewältigt werden kann.

Wer es ruhiger angehen lassen will, kann mit der Museumseisenbahn vom Festplatz am Bahnhof zu Edeka Ehlers dampfen – und zurück. Für kleine Kinder empfehlen sich Kinderkarussell und Hüpfburg, während Eltern das Gewerbezelt erkunden können. »Dort werden wir aus aktuellem Anlass eine Unterschriftenliste für den Erhalt einer Post in Bad Holzhausen auslegen«, erklärte Waltraut Gusowski.

Eine Fahrradregistrierung der Polizei, der Sponsorenlauf und das Holzhauser Marktsingen runden das Fest ab.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6744074?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516040%2F
Als Arminia Rapolder wegschoss
Erst zusammen aufgestiegen, dann sorgten Mathias Hain und Co. für das vorzeitige Trainer-Aus von Uwe Rapolder (hinten) in Köln. Foto: Starke
Nachrichten-Ticker