Gerda Schröder stellt neuen Heimatkalender vor
Historisches aus Holtrup

Vlotho-Uffeln/Porta Westfalica-Holtrup (WB) -

Über den neuen Holtruper Heimatkalender freuen sich auch zahlreiche Uffelner. Aufgrund enger kirchengeschichtlicher Verbundenheit und der zahlreichen verwandtschaftlichen Beziehungen hängen Heimatkalender aus Holtrup auch in vielen Wohnungen in Uffeln. Druckfrisch liegt der historische Kalender aus dem Nachbarort nun vor. Bestellen kann man ihn telefonisch. Abholen oder vorbeibringen lassen, das ist dann Absprachesache.

Sonntag, 06.12.2020, 12:44 Uhr aktualisiert: 07.12.2020, 12:14 Uhr
Gerda Schröder, Ortsheimatpflegerin und Vorsitzende des Heimatvereins, hat den Kalender zusammengestellt. Die Puppe trägt eine historische Konfirmationstracht aus Holtrup. Foto: Gisela Schwarze

Die Ortsheimatpflegerin Gerda Schröder, auch Vorsitzende des Heimatvereins, fertigte das vielfältig bebilderte Kalendarium und stellte nun die einzelnen Seiten mit reichen Lebenserinnerungen vor. „Hoch-Zeiten“ hat sie das heimatgeschichtliche Werk benannt, in dem auch zahlreiche Hochzeiten zu sehen sind: „Mit einem Weihnachtsmarkt kann der Holtruper Heimatverein in diesem Jahr nicht erfreuen, dafür aber mit dem beliebten Kalender fürs nächste Jahr.“

Da ist gleich auf der Januar-Seite eine Doppelhochzeit von 1930 auf „Hamaas Hof“ in Vössen Nr. 7 zu bewundern. Die typische Holtruper Mütze als Kopfbedeckung durfte damals nicht fehlen.

„Ich möchte Geschichten erzählen über die Hoch-Zeiten der Familien, des Heimatvereins, den Wandel der Zeit, aber auch über das, was an Schönem und Besonderen von Holtrup geblieben ist“, sagt Gerda Schröder. Vor wenigen Wochen hatte sie zugesagt, für weitere fünf Jahre das Amt der Ortsheimatpflegerin in Holtrup zu bekleiden.

Ansichten aus dem alten und gegenwärtigen Holtrup in Schwarz-weiß und Farbe gehen sowohl in die Annalen des Dorfes zurück und erzählen außerdem von Aktuellem. „Weil die Situation des Heimatvereins so ist, dass er sein Domizil, das Dörphus am Schmalenbachweg, Ende dieses Jahres abgeben wird, habe ich auch jüngere Farbfotos verwendet“, so die Chefin des Heimatvereins. Ein Beweis sind das Kalender-Deckblatt und die August-Seite.

Bei der Gesamtauswahl kommen auch die Natur und die geologischen Gegebenheiten nicht zu kurz Auf der reich bebilderten April-Seite ist die leuchtende Blütenpracht „Unterm Brink“ in Fotos festgehalten. Lerchensporn, Veilchen, Buschwindröschen und Scharbockskraut vermitteln Frühlingsgefühle.

Viel zu sehen gibt es auch auf dem Mai-Blatt mit dem Hochzeitsbild von Anger Fritz und Guste Kerkhoff, Holtrup Nr. 24, aus dem Jahr 1947. Gleich vier Fotos präsentierten für Februar das Hochzeitsbild von Wilhelm Vieth, Holtrup Nr. 35. Den goldgelben Narzissenteppich und das üppige Grün vor dem Bauernhaus bewahrte der jetzige Eigentümer Horst Zyber.

Dass es bei den Frauen im Jahr 1943 bereits sportlich zuging, beweist das Foto mit Handballspielerinnen in der Kriegszeit auf der März-Seite.

Ein Schulbild mit zwei Klassen aus den 50er Jahren vervollständigt die Ansicht.

Für den Heimatverein war die Veranstaltung „Gut betucht“ mit zahlreichen Schauvorführungen und Arbeitsabläufen zur Leinenherstellung, zum Spinnen und zum Weben eine ganz besondere Hoch-Zeit. Zahlreiche Besucher aus Nah und Fern waren damals zu Gast im Dörphus und bewunderten Holtuper Handwerkskunst an Tüchern und Bändern. Die beeindruckende Trachtensammlung fand damals ebenfalls gebührende Wertschätzung.

Mangels eines Weihnachtsmarktes ist der Historische Holtruper Kalender diesmal zu bekommen bei Gerda Schröder, Porta Westfalica-Holtrup, Postweg 55, Tel. 05731-6450. Der Preis beträgt 14 Euro. Bei Fragen steht Gerda Schröder telefonisch zur Verfügung. Die Kalender können abgeholt werden oder werden zu den Bestellern gebracht.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7710873?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2643768%2F
Bund halbiert Biontech-Lieferung
„Comirnaty“ heißt der begehrte Biontech-Impfstoff offiziell, den viele Menschen haben wollen, der aber weiter Mangelware ist.
Nachrichten-Ticker