Schwerer Verkehrsunfall in Porta Westfalica
Gegen Müllwagen geprallt

Porta Westfalica (WB) -

Schwer verletzt wurde am Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Porta Westfalica ein Golf-Fahrer aus Stadthagen.

Mittwoch, 02.12.2020, 15:24 Uhr aktualisiert: 02.12.2020, 15:36 Uhr
Schwer verletzt wurde bei einem Verkehrsunfall in Porta Westfalica der Fahrer dieses Wagens aus Stadthagen. Er war mit einem Müllfahrzeug kollidiert. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

 

Nach ersten Ermittlungen der Polizei war der 38-jährige Mann gegen 5.40 Uhr von der B 482 kommend auf die Abfahrt nach Lerbeck gefahren. Als er an der dortigen Einmündung auf den Kirchweg einzubiegen beabsichtigte, kam es zum Zusammenstoß mit dem in Richtung Neesen fahrenden Müllwagen eines 46-jährigen Fahrers. Dessen tonnenschwerer Lastwagen erfasste den Volkswagen an der Fahrerseite mit erheblicher Wucht.

Rettungssanitäter, darunter ein Notarzt, brachten den Stadthäger ins Klinikum. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Zur Unfallaufnahme sperrten die Beamten den Kirchweg. Der Pkw wurde abgeschleppt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7705099?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2643768%2F
Streit um Bundes-Notbremse - Engpässe auf Intensivstationen
Das Parlament hat hitzig über die in der bundesweiten Corona-Notbremse vorgesehenen Ausgangsbeschränkungen diskutiert.
Nachrichten-Ticker