Fahrzeug fährt auf anderen Lkw auf
Schwerverletzt: Mann wird auf der A2 aus Laster geschleudert

Porta Westfalica (WB/sba). Der Fahrer eines Kleineasters wurde am Donnerstagabend auf der Autobahn 2 bei Porta Westfalica bei einem Unfall schwer verletzt, nachdem er aus seinem Fahrzeug geschleudert worden war.

Freitag, 08.05.2020, 07:23 Uhr
Das völlig zerstörte Führerhaus des Kleinlasters. Foto: Feuerwehr Porta/Michael Horst

Nach ersten Erkenntnissen war der Kleinlaster mit mit polnischen Kennzeichen auf der A2 in Fahrtrichtung Dortmund auf einen Sattelzug aufgefahren. Der Einschlag war so massiv, dass der Fahrer dabei aus dem Laster geschleudert wurde.

Der Mann wurde durch den Unfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Bielefeld geflogen werden. Die Autobahn war während der Rettungsarbeiten in Fahrtrichtung Dortmund vollgesperrt.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7400627?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2643768%2F
Richter verbieten Sonntagsöffnung
“Sorry we’re closed” (Leider Geschlossen): Das gilt voraussichtlich an allen schon geplanten oder noch ungeplanten verkaufsoffenen Sonntagen in NRW. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker