Fahrzeug stand auf Autohof in Porta-Westfalica Fernseher im Wert von 30.000 Euro aus Lkw gestohlen

Porta Westfalica (WB). Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch vom Autohof in Porta Westfalica-Vennebeck (Kreis Minden-Lübbecke) etliche LED-Fernseher im Wert von 30.000 Euro von der Ladefläche eines Lkw gestohlen.

Im Laderaum des Sattelzuges blieben nur die Paletten zurück, auf denen die Fernseher verpackt gelagert waren.
Im Laderaum des Sattelzuges blieben nur die Paletten zurück, auf denen die Fernseher verpackt gelagert waren. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Die Täter schlitzen laut Polizei die Plane eines polnischen Sattelzuges auf und gelangten so an die auf Paletten gestapelten Geräte der Marke Phillips.

Der 41-jährige Fahrer hatte am Mittwochmorgen die Polizei verständigt, nachdem er das große Loch in der Plane entdeckt hatte. Der Mann gab gegenüber den Beamten an, dass er seinen Lkw am Dienstagabend gegen 22 Uhr auf dem Autohof abgestellt hatte.

Anschließend habe er sich in seiner Kabine im Führerhaus schlafen gelegt. Am Morgen gegen 9 Uhr habe er dann den Diebstahl bemerkt und seine Firma verständigt. 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.