Dr. Oliver Vogt (42) aus Espelkamp gilt als möglicher Nachfolger
Kirstin Korte gibt CDU-Vorsitz ab

Minden (WB/as). Die CDU-Landtagsabgeordnete Kirstin Korte (64) aus Minden gibt den Vorsitz der CDU im Kreis Minden-Lübbecke ab.

Samstag, 07.09.2019, 12:32 Uhr aktualisiert: 07.09.2019, 12:36 Uhr
Die CDU-Landtagsabgeordnete Kirstin Korte, hier am Samstagvormittag in Minden im Gespräch mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (rechts) und Steffen Kampeter, gibt den Vorsitz der CDU im Kreis Minden-Lübbecke ab. Foto: Andreas Schnadwinkel

Das erkläre die Politikerin am Samstag jetzt auch offiziell bei einem CDU-Empfang im Mindener Preußen-Museum.

Als möglicher Nachfolger, der beim Kreisparteitag am 30. November gewählt werden könnte, gilt Dr. Oliver Vogt (42) aus Espelkamp. Vogt war 2017 CDU-Bundestagskandidat in Minden-Lübbecke, konnte das Direktmandat aber nicht holen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6906709?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2643776%2F
Merkel: Die Mühen des Lockdowns beginnen sich auszuzahlen
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Fortsetzung des Lockdowns in Deutschland verteidigt. Es ergebe sich derzeit ein sehr gespaltenes Bild, sagte sie am Donnerstag in Berlin.
Nachrichten-Ticker