Zivilverhander verhaften 33-Jährigen in der Mindener Innenstadt Gesuchter in Spielothek festgenommen

Minden (WB). Zivilfahnder der Polizei haben am Dienstagabend einen per Haftbefehl gesuchten 33-jährigen Mann in der Mindener Innenstadt festgenommen. Der Gesuchte hielt sich in einer Spielothek auf, als die Handschellen klickten.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: dpa

Bei seiner Festnahme habe der 33-Jährige laut Polizei keinen Widerstand geleistet. Als er anschließend in das Polizeigewahrsam eingeliefert werden sollte, habe er schließlich dann doch einen Fluchtversuch unternehmen wollen. In einer seiner Jackentaschen fanden die Beamten mehrere Gramm Marihuana.

Nach dem 33-Jährigen fahndete die Polizei, da er noch eine mehrmonatige Haftstrafe wegen gefährlicher Körperverletzung zu verbüßen hat. Außerdem wurde seine Bewährung wegen diverser Diebstahlsdelikte widerrufen.

Auf den polizeibekannten Mann kommt nun ein neues Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.