Kreislandfrauen stellen ihr neues Jahresprogramm vor
Neuer Schwerpunkt „Wasser“

Lübbecke (WB). „Wissen pflanzen, Werte entfalten“ titelt das druckfrische Jahresprogramm 2020/21 des Kreislandfrauenverbandes Minden-Lübbecke. Nachhaltigkeit, das Leitthema des Westfälisch-Lippischen Landfrauenverbandes (WLLV), zieht sich wie ein roter Faden durch das Heft. Es beinhaltet neben den Kreisangeboten auch alle geplanten Veranstaltungen der einzelnen Ortsverbände.

Donnerstag, 10.09.2020, 06:00 Uhr
Vorstandssprecherin Iris Niermeyer (Mitte) stellt zusammen mit Eva Rahe (links, Pressebeauftrage) und Vanessa Fenn (rechts, Internetbeauftragte) vom Vorstandsteam des Kreislandfrauenverbands das neue Jahresprogramm vor. Foto: Ria Stübing

Nachdem der Fokus im vergangenen Jahr mit „Wir geben Plastik einen Korb“ auf dem Thema Müllvermeidung lag, haben die Landfrauen jetzt das Leitthema um „Wasser – Wir machen die Welle“ erweitert. „Plastik wird auch weiter ein Thema bleiben“, sagt Vorstandssprecherin Iris Niermeyer. Es sei empfehlenswert, zunächst theoretisch in das Thema einzusteigen, da es nicht in erster Linie um den täglichen Wasserverbrauch gehe, sondern um ein Umdenken beim Konsumverhalten.

Thema Wasser

Für die Produktion vieler Produkte wird immens viel Wasser benötigt. Das gelte es sich bewusst zu machen und, wenn möglich, das eigene Konsumverhalten zu ändern, um zur Bewältigung der Weltwasserkrise beizutragen.

Der Startschuss für das neue Landfrauenjahr fällt mit dem Kreislandfrauentag am 19. Oktober in der Stadthalle Lübbecke. Der bekannte Kabarettist Bernd Gieseking wird das – voraussichtlich auf 300 Besucher beschränkte – Publikum auf eine Reise durch seine bekannten und erfolgreichen Showprogramme und Bücher mitnehmen, so dass beste Unterhaltung garantiert ist. Karten für diese Veranstaltung sind für 13 Euro pro Stück bis zum 12. Oktober bei den Ortslandfrauen und den Kreiskassenführerinnen erhältlich.

Glück

Die traditionelle Adventsfeier ist für den 5. Dezember in der Sekundarschule Lahde unter Mitwirkung des Projektchores Windheim geplant. Den Nachmittag unter dem Motto „Vom Glück in der Adventszeit“ bereichert die Pastorin Esther Witte mit ihren Gedanken zum Thema Glück.

„Über Frauen, Männer, die Liebe und das Essen!“ heißt die A-Capella-Show, die das Ensemble Female Affairs beim Neujahrsempfang am 16. Januar 2021 im Bürgerhaus in Espelkamp auf die Bühne bringt. Die fünf Sängerinnen und ihr Beatboxer sind seit 20 Jahren fester Bestandteil der deutschen A-Capella-Szene und stellen aus ihrem riesigen Repertoire ein mitreißendes Programm für diesen Vormittag zusammen. Das Rudelsingen, dass wegen der Corona-Krise ausgefallen ist, wird am 29. April 2021 im Ständersaal des Preußen-Museums Minden nachgeholt. Das gilt auch für die „Sommerbrise“ auf der Freilichtbühne Nettelstedt. Eine Lesung der bekannten Krimiautorin Carla Berling schließt am 25. Juni 2021 das Landfrauenjahr.

Kurse

Vielfältig sind die angebotenen Aktivitäten für die Gesundheit. Ausgleichsgymnastik, Tanzen und gemeinsames Fasten werden angeboten. Letzteres sogar zwei Mal: ab 1. März in Lahde und ab 9. März bei Holsing Vital in Bad Holzhausen. Ein Achtsamkeitswochenende am Gasthaus Wilhelmshöhe in Haldem ist ebenfalls geplant. Natur und Ruhe sowie Eva Maria Meier, Heilpraktikerin für Psychotherapie, werden dabei helfen, das „Karussell im Kopf“ einmal abzuschalten und durchzuatmen.

Die bekannte Veranstaltungsreihe „Starke Frauen“, sonst im März auf dem Programm, findet bereits in diesem November ihre Fortsetzung. Anke Steinhauer, Leiterin der VHS Lübbecker Land, referiert dann über Käthe Kollwitz, eine der bedeutendsten Künstlerinnen der letzten Jahrhunderte. Eine Kulturreise ins Ruhrgebiet und eine Fahrt nach Nordfriesland runden das Programm ab.

Junge Landfrauengruppe

Mit der Neugründung einer Gruppe junger Landfrauen soll ein Netzwerk von Frauen zwischen 20 und 40 Jahren entstehen, die gemeinsam ihr Landleben attraktiv gestalten wollen. Ein erstes Treffen findet am 22. Oktober im Gasthaus Rose in Vehlage statt.

Wie immer gilt, dass auch Nicht-Mitglieder an allen Landfrauen-Veranstaltungen teilnehmen können. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.wllv.de/minden-luebbecke. Dort werden auch alle gegebenenfalls erforderlichen Programmänderungen zu finden sein. Wer gern das Programmheft in der klassischen Version – auf Papier gedruckt – haben möchte, wendet sich an Kassenführerin Marianne Berger, Telefon 05742/62 30.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7575394?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516047%2F
Bundespräsident macht Bevölkerung Mut
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier setzt sich einen Mund-Nasen-Schutz auf.
Nachrichten-Ticker