SB-Filiale neben dem Stabilo-Markt in Lübbecke soll zurückgebaut werden Tankstelle schließt

Lübbecke (WB/fs). Die SB-Tankstelle am Stabilo-Markt an der Osnabrücker Straße stellt den Betrieb zu Ende März ein. Das bestätigte die Shell GmbH auf Nachfrage dieser Zeitung.

Die Tankstelle am Stabilo-Markt an der Osnabrücker Straße schließt.
Die Tankstelle am Stabilo-Markt an der Osnabrücker Straße schließt. Foto: Freya Schlottmann

Shell ist Pächter des Geländes. Als Begründung für die Schließung schreibt Shell: „Wir sind stets damit beschäftigt, unser Netz auch mit Blick auf die Wirtschaftlichkeit zu optimieren.“ Deshalb sei die Entscheidung getroffen worden, diesen Standort aufzugeben. „Die Tankstelle wird zurückgebaut und das Grundstück am 31. Juli an den Eigentümer zurückgegeben“, heißt es weiter. Eigentümer des Geländes ist die Stabilo GmbH, die den angrenzenden Baumarkt betreibt. Für die weitere Nutzung des Areals gebe es noch keine konkreten Pläne, teilt Stabilo-Pressesprecher Markus Wedde mit.

Shell selbst hatte die Selbstbedienungs-Tankstelle an Matthias Kütting weiterverpachtet, der noch fünf weitere Tankstellen betreibt. In der SB-Tankstelle beschäftigt Kütting eine Vollzeitkraft sowie vier Aushilfen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7309149?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516047%2F