Dienstbesprechung des Offizierskorps – Schützenball mit Ausschießen Anfang Juni
Wahl nach alter Tradition

Lübbecke (WB). Im Januar eines jeden Jahres steht für das Offizierskorps der Lübbecker Bürgerschützen die erste Dienstbesprechung in Anwesenheit der amtierenden Schützenkönige und Vertreter des Unteroffizierskorps an. Im Rückblick auf das vergangene Jahr konnte neben dem Schützenfest ein positiver Verlauf der vielen Veranstaltungen der einzelnen Züge und Kompanien verzeichnet werden.

Samstag, 01.02.2020, 06:00 Uhr
Die Schützenkönige Martin Schepermann (links) und Holger Kleffmann (rechts) mit den Wahlurnen und Oberst Christoph Barre.

Erfreulich war es, einen weiteren Ausmarschierer-Zuwachs in einigen Zügen zu verzeichnen. In diesem Jahr wird der Schützenball vom 5. bis 7. Juni mit Ausschießen der neuen Kronprinzen durchgeführt. Viele Spielmannszüge aus der Umgegend haben sich bereits angemeldet.

Die Westkompanie veranstaltet wieder das traditionelle Bataillonvergleichsschießen – am 17. April ab 18 Uhr – in der alten Obermehner Schule. Zudem sind auch die Schützen-Vereine aus Gehlenbeck, Eilhausen und Nettelstedt eingeladen. Interessenten, auch wenn sie nicht zum Bataillon gehören, sind ebenfalls eingeladen.

Weiße und schwarze Bohnen

Um die Zahl der aktiven Offiziere für die vielen Einheiten zu halten, stand in diesem Jahr wieder die Wahl neuer Offiziere an. Diese Wahl wird seit über 150 Jahren per Balotage durchgeführt. Jeder Offizier erhält zur Wahl eine weiße und eine schwarze Bohne. Bei Zustimmung der zu wählenden Person wird die weiße Bohne in die weiße Urne und die schwarze Bohne in die schwarze Urne gesteckt. Bei Ablehnung kommen die Bohnen in die andersfarbigen Urnen.

Die gewählten Personen, die vorher nicht über eine Wahl informiert worden sind, werden dann später von Kommandomitgliedern aufgesucht und ihnen wird mitgeteilt, dass sie in das Offizierskorps gewählt worden sind. An ihnen liegt es dann, ob sie die Wahl in das Offizierskorps annehmen. Die neuen Offiziere werden dann anlässlich der Königsbowle vorgestellt und in das Offizierskorps offiziell aufgenommen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7230128?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516047%2F
Comeback mit Auswärtspunkt
Arminias Cebio Soukou (links, hier gegen Frankfurts Martin Hinteregger) erzielte das 1:0 für den Aufsteiger. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker