Hallenbad Lübbecke musste wegen einer Störung im Warmwassersystem geschlossen werden
Nach Legionellenbefall: Baden wieder möglich

Lübbecke (WB/fn). Die gute Nachricht vorweg: Das Hallenbad ist ab sofort wieder geöffnet. Die technische Störung am Warmwassersystem, derentwegen d as Hallenbad Lübbecke kurzfristig schließen musste , ist behoben, teilte die Stadt am Donnerstag mit. Auf Nachfrage dieser Zeitung nannte die Stadt den Hintergrund der Störung: Es hat einen Befall mit Legionellen gegeben. Dieser sei nun gestoppt.

Donnerstag, 31.10.2019, 22:29 Uhr aktualisiert: 01.11.2019, 05:02 Uhr
Das Hallenbad ist ab sofort wieder geöffnet. Am Mittwoch musste es wegen Legionellen geschlossen werden. Foto: Werdin (Archiv)

Nach Auskunft von Stadtsprecher Andreas Püfke habe eine Routine-Beprobung durch das Gesundheitsamt erhöhte Werte dieses Krankheitserregers ergeben, der eine schwere Form von Lungenentzündung auslösen kann. Der betroffene Sanitärbereich sei gesperrt worden und die üblichen Maßnahmen wie das Durchspülen und Desinfizieren der Leitungen ergriffen worden. Dabei habe sich der technische Defekt bei einem Warmwasser-Leitungsstrang des Hallenbades ergeben. Deshalb hätten sich die Wirtschaftsbetriebe (WBL) am Mittwoch dazu entschlossen, das Bad komplett zu schließen, so Püfke. Die Wasserprobe, die nach dem Desinfizieren genommen worden sei, habe nun ergeben, dass die Legionellengefahr gebannt sei. Stadtsprecher Püfke: »Jetzt ist alles im grünen Bereich.«

Zum Thema bauliche Konsequenzen aus diesem Vorfall verwies der Sprecher auf den Grundsatzbeschluss des Stadtrates zur Lübbecker Bäderlandschaft vom April 2018, der die Sanierung des Hallenbades umfasst. Die derzeitigen Leitungen seien genauso alt wie das Bad selbst. Aber WBL und Stadt seien entschlossen, den Betrieb des Bades bis zur Sanierung aufrechtzuerhalten, so Püfke.

Durch die Wiedereröffnung könnten die Schwimmer nun auch über das Wochenende das Bad mit allen seinen Einrichtungen nutzen. Vom 1. bis 3. November ist jeweils von 8 bis 18 Uhr allgemeiner Badebetrieb. Für den am Dienstag ausgefallenen Aqua-Fitness-Kurs wird ein Ersatztermin angeboten werden, teilen die WBL mit, die um »Verständnis für die entstandenen Unannehmlichkeiten« bitten. Für die Termine am Mittwoch und Donnerstag werden den angemeldeten Teilnehmern die Kosten erstattet.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7035698?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516047%2F
Asta-Sommerfestival 2021 gesichert
Nächstes Jahr soll wieder das Asta-Sommerfestival auf dem Campus der Uni Paderborn gefeiert werden – coronabedingt möglicherweise aber anders als hier im Jahr 2019. Foto: Jörn Hannemann
Nachrichten-Ticker