Gottesdienst mit Taufen und Oldtimertreffen in Eilhausen
Mühlen öffnen Pfingstmontag

Lübbecke (WB). Am Pfingstmontag wird traditionell der Deutsche Mühlentag gefeiert. Bei der 26. Auflage öffnen Mühlen von Porta Westfalica über Petershagen bis hinüber nach Oppenwehe ihre Türen.

Freitag, 07.06.2019, 10:00 Uhr aktualisiert: 07.06.2019, 10:34 Uhr
Viel Chrom: Zum Deutschen Mühlentag wird es an der Eilhauser Königsmühle am Pfingstmontag wieder ein Oldtimertreffen geben. Mindestens 40 Jahre alte Autos und Motorräder sind zu sehen.

An der Eilhauser Königsmühle kann am Montag nicht nur alte Mühlen-, sonder auch alte Motorentechnik bewundert werden. Hier wird der Mühlentag wieder mit einem Oldtimertreffen verbunden, zu dem alle Automobil- und Motorradfreunde eingeladen sind. Der Tag beginnt in Eilhausen um 10 Uhr mit einem Freiluftgottesdienst, zu dem die Kirchengemeinden Gehlenbeck und Nettelstedt einladen. Dabei stehen auch drei Taufen auf dem Programm.

Bei ausreichenden Windverhältnissen wird unter realen Bedingungen in der Mühle Korn gemahlen. Die Funktionsabläufe der Mühle werden den Besuchern im Betrieb an den offenliegenden Getrieberädern erklärt. Zu jeder vollen Stunde finden Führungen im Müllerhaus statt. Ortsheimatpfleger Wolfgang Even kündigt die Führungen lautstark mit einer alten Glocke an.

Dogde von 1961

Das 4. Oldtimertreffen an der Königsmühle beginnt um 12 Uhr. Besitzer von Fahrzeugen, die mindestens 40 Jahre auf dem Buckel haben, können ihr Exemplar dem Publikum präsentieren. Schon jetzt haben sich dazu viele Teilnehmer des Vorjahres angemeldet. Mit dabei sein wird unter anderem Frank Hagemeier mit seinem chrombehangenen Dodge Dart Phoenix aus dem Jahre 1961. Der Wagen wurde nur ein Jahr lang produziert, so dass der Wagen äußerst selten im Straßenbild zu sehen ist. Auch Christian Krakies mit seinem Goggomobil mit Wohnanhänger hat seinen Besuch angekündigt. Oft sind es gerade die einfachen Fahrzeuge aus der Nachkriegszeit, welche bei den Besuchern Erinnerungen wecken.

Das Busunternehmen Aschemeyer ist wieder mit einem Oldtimerbus vertreten. Die Mühlentagbesucher können ab 14 Uhr mit dem Bus an geführten Touren rund ums Große Torfmoor teilnehmen. Für die musikalische Unterhaltung hat die Mühlengruppe das Duo Danni und Manni engagiert. Die beiden Musiker haben mit ihren Hits aus den 60er und 70er Jahren mittlerweile schon ein festes Publikum bei dieser Veranstaltung. Wie gewohnt sorgt die Eilhauser Mühlengruppe mit Bratwurst, Kuchen, Broten sowie Kaltgetränken für die Verpflegung der Gäste.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6671189?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516047%2F
Amokfahrt in Trier: Fünf Menschen getötet, viele verletzt
Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr nahe der Fußgängerzone in Trier.
Nachrichten-Ticker