»Lübbecke on tour!«: Helmut Öwermann ist begeistert von der Resonanz – Schmüser lobt Nettelstedter
Bratwurst und Pommes sind ausverkauft

Lübbecke (WB/wk). »Grandios!« Mit diesem Wort hat am Montag Helmut Öwermann, Vorsitzender der Dorfgemeinschaft Nettelstedt, seiner Begeisterung über »Lübbecke on tour!« Ausdruck verliehen.

Dienstag, 04.06.2019, 06:00 Uhr
Umlagerte Ziehung der Preise: Die junge Losfee greift zu den Zetteln in der Losbox, Helmut Öwermann moderiert.

Die Resonanz auf die Veranstaltung von Lübbecke Marketing habe die Erwartungen in Nettelstedt übertroffen: »Wir waren bei Bratwurst und Pommes ausverkauft, und wir mussten auch noch mehr Getränke holen«, berichtet Öwermann. Besucher aus allen Stadtteilen seien gekommen, sogar aus dem benachbarten Hille. Die Stationen der Dorfrallye waren laut Öwermann gut umlagert. Allein 300 Besucher hätten das Angebot wahrgenommen, in den Ballon am Kran zu steigen und sich Nettelstedt aus 30 Metern Höhe anzuschauen.

200 bewältigen die Dorfrallye

Nach Auskunft von Peter Schmüser, Geschäftsführer Lübbecke Marketing, fand auch die Dorfrallye großen Anklang. Etwa 200 Menschen hatten bis zum Sonntagnachmittag ihre Laufzettel abgegeben, um bei der Verlosung zu sein. Diese Zahl könne aber nur ein Teil der Wahrheit sein, denn »manche kamen nur zum Kaffeetrinken«, so Schmüser, und manche Familien und Gruppen hätten nur einen Laufzettel ausgefüllt, obwohl sie durchaus mehrere hätten abstempeln lassen können. Einige der Zettel konnten die Stempel aller Stationen aufweisen. Der Hauptpreis, ein Reisegutschein in Höhe von 250 Euro, ging an Ulrike und Heinz Vahrenhorst.

Peter Schmüser fand in seinem Fazit zur Veranstaltung (»Sind sehr zufrieden«) lobende Worte für die Dorfgemeinschaft Nettelstedt: »Das ist da in Nettelstedt eine tolle Truppe, das kann man nicht anders sagen.« Bei der Vorbereitung von »Lübbecke on tour!« konnte die Dorfgemeinschaft auf mehr als 100 Helfer aus den Vereinen zurückgreifen.

Nettelstedt war nach Alswede, Blasheim und Stockhausen der vierte Stadtteil der Veranstaltungsreihe. Laut Schmüser ist angedacht, dass in den nächsten Jahren Eilhausen, Gehlenbeck und Obermehnen folgen. Die Reihenfolge steht noch nicht fest.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6664208?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516047%2F
Arabis Volltreffer
Samir Arabi stellte sich im ZDF-Sportstudio den Fragen von Moderatorin Dunja Hayali. Foto: Starke
Nachrichten-Ticker