Große Feier am Samstag und Flohmarkt am Sonntag Innenstadt fest in Kinderhand

Lübbecke (WB). Wenn sich die Lübbecker Innenstadt in einen großen Abenteuerspielplatz verwandelt, dann ist wieder Kinderfest-Zeit. Zur Veranstaltung am Samstag, 5. Mai, 10 bis 18 Uhr, werden viele Besucher erwartet. Ein großer Kinderflohmarkt folgt an diesem Sonntag um 11 Uhr.

Bestens geeignet zum Klettern, Springen und Rutschen: Die acht Meter hohe Drachen-Rutsche ist einer der Höhepunkte beim Lübbecker Kinderfest, das an diesem Samstag ausgerichtet wird. Der Kinderflohmarkt folgt dann am Sonntag.
Bestens geeignet zum Klettern, Springen und Rutschen: Die acht Meter hohe Drachen-Rutsche ist einer der Höhepunkte beim Lübbecker Kinderfest, das an diesem Samstag ausgerichtet wird. Der Kinderflohmarkt folgt dann am Sonntag. Foto: Thomas Urner

Wenn die Kleinen toben, spielen und Neues entdecken, haben Erwachsene am Samstag Zeit zum Einkaufen, denn die Geschäfte sind bis 18 Uhr geöffnet.

Die Veranstaltung von Lübbecke Marketing bietet durch die von sozialen Einrichtungen, Vereinen, Händlern und Freiwilligen gestalteten Spiele und Erlebnisinseln eine große Auswahl an Aktionen und Angeboten für Kinder jedes Alters. »Wir freuen uns über den Einsatz aller Helfer, die das Kinderfest erst zu dem außergewöhnlichen Erfolg gebracht haben, den es heute in unserer Region hat«, sagen die Organisatorinnen Uta Bracke und Britta Goertz.

Alle Aktionen kostenlos

Die Kinder nutzen alle Aktionen kostenlos. Im Dschungelcamp können sie nach Durchlauf mehrerer Stationen wie »Wirf die Banane«, »Dschungelpfad der Krokodile«, oder »Gib’ dem Affen die Kugel« ein Dschungel-Diplom erwerben. Die acht Meter hohe Drachen-Rutsche ist bestens geeignet zum Klettern, Springen und Rutschen.

Über diese Angebote hinaus sind es insbesondere die vielen kreativen Aktionen von Vereinen, Institutionen und Geschäften, mit denen die Stadt ihr Herz für Kinder zeigen will. Für Speisen und Getränke ist vor Ort gesorgt.

Flohmarkt mit bis zu 100 Ständen

Der große Kinderflohmarkt folgt am Sonntag, 6. Mai, von 11 Uhr an. In der Lübbecker Fußgängerzone wird dann an etwa 100 Ständen gehandelt und gefeilscht.

Die Flächen für den Flohmarkt stehen für die Kinder, die ihre großen und kleinen »Schätze« an andere Kinder verkaufen wollen, zur freien Verfügung. Gewerbliche Händler sind für den Kinderflohmarkt nicht zugelassen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.